Autor
Beitrag
Beiträge: 1062
Rang: Ghostwriter
Schreibwerkstättler
Schreibwerkstatt-Autor
Beitrag #51, verfasst am 06.04.2014 | 01:01 Uhr
I've learned to slam on the brake before I even turn the key, before I make the mistake, before I lead with the worst of me.
I never let them see the worst of me.
'Cause what if everyone saw, what if everyone knew?
Would they like what they saw - or would they hate it too?
Beiträge: 963
Rang: Literaturkritiker
Beitrag #52, verfasst am 29.05.2014 | 19:18 Uhr
- Jack -
Beiträge: 1924
Rang: Hobbyautor
Beitrag #53, verfasst am 07.08.2014 | 20:11 Uhr
The moment of death, captured like a fly in amber. A life ends and a flower of flesh and blood is born. I realised the beauty in destruction, I was eager to share my new work with the world. Some consider this new world horrific, for me it is a world of beauty, full of pure creations that is limited only by my imagination. She is the brush, blood is my paint and this world is the canvas.

- Stefano Valentini, The Evil Within 2
Beiträge: 16
Rang: ABC-Schütze
Beitrag #54, verfasst am 08.08.2014 | 00:33 Uhr
Cagliostro
Anonymer Benutzer
Beitrag #55, verfasst am 08.08.2014 | 02:12 Uhr
Lao- Tse
Anonymer Benutzer
Beitrag #56, verfasst am 08.08.2014 | 03:44 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 08.08.2014 | 03:46 Uhr
Beiträge: 644
Rang: Broschürenschreiber
Beitrag #57, verfasst am 12.08.2014 | 13:25 Uhr
PS + Geißel der Menschheit
Beiträge: 800
Rang: Zeitungskorrespondent
Beitrag #58, verfasst am 12.08.2014 | 15:47 Uhr
I'm not mad, my reality is just different.
Beiträge: 644
Rang: Broschürenschreiber
Beitrag #59, verfasst am 15.08.2014 | 21:38 Uhr
PS + Geißel der Menschheit
Beiträge: 800
Rang: Zeitungskorrespondent
Beitrag #60, verfasst am 24.08.2014 | 16:15 Uhr
I'm not mad, my reality is just different.
Beiträge: 963
Rang: Literaturkritiker
Beitrag #61, verfasst am 24.08.2014 | 22:22 Uhr
- Jack -
Beiträge: 24
Rang: ABC-Schütze
Beitrag #62, verfasst am 14.02.2015 | 20:58 Uhr
Niemand wirft mit Messern um sich, nur weil die Gefahr, jemanden damit zu treffen, gering sei. Ich verstehe nicht, warum sie es mit Worten tun.
-aurora australis

"Sie müssen unrecht haben.
Warum wären wir sonst noch hier?"

-Shane Koyczan, "Bis Heute"
Beiträge: 57
Rang: Bildzeitungsleser
Beitrag #63, verfasst am 20.02.2015 | 21:36 Uhr
Frieden
Was ist Frieden, der Mensch
Ist nicht für ihn geschaffen.
Er ist ein Gleichgewicht zwischen Gut und Böse.
Aber der Mensch erkennt das Geschenk des Schicksals nicht.
Er ist gierig nach Macht und ein Egoist.
Mehr steckt nicht hinter den Menschen.
Beiträge: 4
Rang: Analphabet
Beitrag #64, verfasst am 03.05.2015 | 14:53 Uhr
>>Liebe in Büchern ist Fiktion, Liebe im Leben ist Realität, außer man sieht es anders herum<<
Beiträge: 436
Rang: Annoncenschreiber
Beitrag #65, verfasst am 13.05.2015 | 20:41 Uhr
Beiträge: 436
Rang: Annoncenschreiber
Beitrag #66, verfasst am 13.05.2015 | 20:55 Uhr
Beiträge: 963
Rang: Literaturkritiker
Beitrag #67, verfasst am 15.05.2015 | 13:09 Uhr
- Jack -
Beiträge: 436
Rang: Annoncenschreiber
Beitrag #68, verfasst am 15.05.2015 | 13:22 Uhr
Beiträge: 963
Rang: Literaturkritiker
Beitrag #69, verfasst am 25.05.2015 | 23:03 Uhr
- Jack -
Beiträge: 13
Rang: Bilderbuchbetrachter
Beitrag #70, verfasst am 16.06.2015 | 15:40 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 16.06.2015 | 15:41 Uhr
Beiträge: 963
Rang: Literaturkritiker
Beitrag #71, verfasst am 16.06.2015 | 16:40 Uhr
- Jack -
Beiträge: 13
Rang: Bilderbuchbetrachter
Beitrag #72, verfasst am 16.06.2015 | 20:16 Uhr
Beiträge: 59
Rang: Bildzeitungsleser
Beitrag #73, verfasst am 08.09.2015 | 00:11 Uhr
Beiträge: 3
Rang: Analphabet
Beitrag #74, verfasst am 20.11.2016 | 13:51 Uhr
Papier ist tot ohne Worte.
Tinte nutzlos ohne Reim.
Die ganze Welt tot ohne Geschichten
ohne Liebe und entwaffnender Schönheit.
Beiträge: 963
Rang: Literaturkritiker
Beitrag #75, verfasst am 31.03.2017 | 03:34 Uhr
- Jack -