Autor
Beitrag
Beiträge: 18
Rang: ABC-Schütze
Beitrag #1, verfasst am 17.07.2011 | 13:15 Uhr
Die Labilen sind mehr, als nur verrückt, denn sie haben auch andere Seiten.
Beiträge: 35
Rang: Buchstabierer
Beitrag #2, verfasst am 25.07.2011 | 23:22 Uhr
Beiträge: 2548
Rang: Schriftsteller
Beitrag #3, verfasst am 27.07.2011 | 19:50 Uhr
Be the Change.
Beiträge: 27
Rang: ABC-Schütze
Beitrag #4, verfasst am 03.08.2011 | 17:34 Uhr
*~The world is full of poets
We don't need any more.
The world is full of singers
We don't need any more.
The world is full of lovers
We don't need any more...~*
(Emilie Autumn - The art of suicide)
Beiträge: 5609
Rang: Literaturgott
Beitrag #5, verfasst am 21.08.2011 | 20:32 Uhr
I fear nothing,
But the fact that I'm afraid of everything.

- Sunrise Avenue, "Choose To Be Me"
Denmark
Anonymer Benutzer
Beitrag #6, verfasst am 09.09.2011 | 21:37 Uhr
Beiträge: 456
Rang: Annoncenschreiber
Schreibwerkstättler
Schreibwerkstatt-Autor
Beitrag #7, verfasst am 16.09.2011 | 13:17 Uhr
Beiträge: 299
Rang: Kreuzworträtsler
Beitrag #8, verfasst am 02.11.2011 | 17:53 Uhr
Knowledge is power. Power corrupts. Study hard, become evil.
Beiträge: 6
Rang: Bilderbuchbetrachter
Beitrag #9, verfasst am 17.12.2011 | 19:44 Uhr
binaryNPC
Anonymer Benutzer
Beitrag #10, verfasst am 06.03.2012 | 17:57 Uhr
Beiträge: 65
Rang: Schreibkraft
Beitrag #11, verfasst am 18.03.2012 | 23:04 Uhr
Beiträge: 11
Rang: Bilderbuchbetrachter
Beitrag #12, verfasst am 01.04.2012 | 20:21 Uhr
Beiträge: 3
Rang: Analphabet
Beitrag #13, verfasst am 07.06.2012 | 04:16 Uhr
"I'm scared that I'm not human. I'm scared that I'm different from other Chains... I fear the things I don't know. I fear the things I already knew... and at every moment... I always... more than anyone... fear myself the most"
Beiträge: 29
Rang: ABC-Schütze
Beitrag #14, verfasst am 09.06.2012 | 17:48 Uhr
All the tomorrows in the world can't make up for yesterday.
Beiträge: 3
Rang: Analphabet
Beitrag #15, verfasst am 08.07.2012 | 14:44 Uhr
Beiträge: 7
Rang: Bilderbuchbetrachter
Beitrag #16, verfasst am 08.07.2012 | 19:51 Uhr
Beiträge: 4592
Rang: Literaturgott
Beitrag #17, verfasst am 26.07.2012 | 15:17 Uhr
~Mit der Zeit nimmt die Seele die Farbe deiner Gedanken an.~ (Marc Aurel)
Die Welt ist weder gut noch schlecht, erst unser Denken macht sie dazu. (W. Shakespeare)
Beiträge: 7
Rang: Bilderbuchbetrachter
Beitrag #18, verfasst am 26.07.2012 | 18:25 Uhr
Beiträge: 4592
Rang: Literaturgott
Beitrag #19, verfasst am 26.07.2012 | 18:35 Uhr
~Mit der Zeit nimmt die Seele die Farbe deiner Gedanken an.~ (Marc Aurel)
Die Welt ist weder gut noch schlecht, erst unser Denken macht sie dazu. (W. Shakespeare)
Beiträge: 7
Rang: Bilderbuchbetrachter
Beitrag #20, verfasst am 26.07.2012 | 19:04 Uhr
Beiträge: 2548
Rang: Schriftsteller
Beitrag #21, verfasst am 26.07.2012 | 20:08 Uhr
Be the Change.
Beiträge: 3
Rang: Analphabet
Beitrag #22, verfasst am 03.08.2012 | 18:26 Uhr
Beiträge: 4592
Rang: Literaturgott
Beitrag #23, verfasst am 03.08.2012 | 19:24 Uhr
~Mit der Zeit nimmt die Seele die Farbe deiner Gedanken an.~ (Marc Aurel)
Die Welt ist weder gut noch schlecht, erst unser Denken macht sie dazu. (W. Shakespeare)
Beiträge: 3
Rang: Analphabet
Beitrag #24, verfasst am 08.08.2012 | 18:09 Uhr
"I'm scared that I'm not human. I'm scared that I'm different from other Chains... I fear the things I don't know. I fear the things I already knew... and at every moment... I always... more than anyone... fear myself the most"
Beiträge: 4592
Rang: Literaturgott
Beitrag #25, verfasst am 08.08.2012 | 22:41 Uhr
~Mit der Zeit nimmt die Seele die Farbe deiner Gedanken an.~ (Marc Aurel)
Die Welt ist weder gut noch schlecht, erst unser Denken macht sie dazu. (W. Shakespeare)