Autor
Beitrag
Loewenmaehne
Anonymer Benutzer
Beitrag #26, verfasst am 06.10.2011 | 23:01 Uhr
Story-Operator
Beitrag #27, verfasst am 06.10.2011 | 23:09 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 06.10.2011 | 23:16 Uhr
Iä! Iä! Shubb Niggurath!
issachar
Anonymer Benutzer
Beitrag #28, verfasst am 06.10.2011 | 23:16 Uhr
Beiträge: 7951
Rang: Literaturgott
Beitrag #29, verfasst am 06.10.2011 | 23:21 Uhr
Cold silence has a tendency to atrophy any sense of compassion.
[Tool]
issachar
Anonymer Benutzer
Beitrag #30, verfasst am 06.10.2011 | 23:22 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 06.10.2011 | 23:30 Uhr
Beiträge: 8364
Rang: Literaturgott
Beitrag #31, verfasst am 06.10.2011 | 23:45 Uhr
Sie fliegen. Oh ja, sie fliegen. Und hier unten fliegen wir alle.
Loewenmaehne
Anonymer Benutzer
Beitrag #32, verfasst am 06.10.2011 | 23:52 Uhr
Beiträge: 7951
Rang: Literaturgott
Beitrag #33, verfasst am 06.10.2011 | 23:57 Uhr
Cold silence has a tendency to atrophy any sense of compassion.
[Tool]
issachar
Anonymer Benutzer
Beitrag #34, verfasst am 07.10.2011 | 11:06 Uhr
Beiträge: 10362
Rang: Literaturgott
Beitrag #35, verfasst am 07.10.2011 | 12:20 Uhr
Beiträge: 6739
Rang: Literaturgott
Schreibwerkstättler
Schreibwerkstatt-Autor
Beitrag #36, verfasst am 07.10.2011 | 14:14 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 07.10.2011 | 14:15 Uhr
Beiträge: 1540
Rang: Blogger
Beitrag #37, verfasst am 07.10.2011 | 14:36 Uhr
Du bist ein großer Champion.
Wenn du galoppierst, bebt die Erde.
Der Himmel öffnet sich, und der Weg ist frei, der Weg zum Sieg.
Nach dem Rennen treffen wir uns im Kreise der Gewinner und ich hülle dich in eine Decke aus Blumen.
saksia
Anonymer Benutzer
Beitrag #38, verfasst am 07.10.2011 | 15:17 Uhr
Loewenmaehne
Anonymer Benutzer
Beitrag #39, verfasst am 07.10.2011 | 15:56 Uhr
Beiträge: 3
Rang: Analphabet
Beitrag #40, verfasst am 07.10.2011 | 16:24 Uhr
"...das reale Leben kann ziemlich penetrant sein im Aufmerksamkeit einfordern."

von meinem guten Freund Marauder
Beiträge: 10362
Rang: Literaturgott
Beitrag #41, verfasst am 07.10.2011 | 18:48 Uhr
Beiträge: 6739
Rang: Literaturgott
Schreibwerkstättler
Schreibwerkstatt-Autor
Beitrag #42, verfasst am 07.10.2011 | 18:59 Uhr
Beiträge: 10362
Rang: Literaturgott
Beitrag #43, verfasst am 07.10.2011 | 19:01 Uhr
Beiträge: 197
Rang: Zeitungskonsument
Beitrag #44, verfasst am 07.10.2011 | 19:02 Uhr
Jack O'Neill:
Wie soll eine Nadel in meinen Hintern das Wasser aus meinen Ohren bekommen?
Beiträge: 8364
Rang: Literaturgott
Beitrag #45, verfasst am 07.10.2011 | 19:27 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 07.10.2011 | 19:28 Uhr
Sie fliegen. Oh ja, sie fliegen. Und hier unten fliegen wir alle.
Loewenmaehne
Anonymer Benutzer
Beitrag #46, verfasst am 07.10.2011 | 20:46 Uhr
Beiträge: 6739
Rang: Literaturgott
Schreibwerkstättler
Schreibwerkstatt-Autor
Beitrag #47, verfasst am 07.10.2011 | 23:37 Uhr
Beiträge: 317
Rang: Kreuzworträtsler
Beitrag #48, verfasst am 08.10.2011 | 06:00 Uhr
"Homöopathie ist so, wie wenn man in Frankfurt einen Autoschlüssel in den Main wirft und in Würzburg versucht, mit dem Mainwasser das Fahrzeug zu starten." - Vince Ebert
Beiträge: 131
Rang: Datentypist
Beitrag #49, verfasst am 08.10.2011 | 16:46 Uhr
I've found a reason, a reason for all that I do. And the reason is you!
Beiträge: 1593
Rang: Blogger
Beitrag #50, verfasst am 09.10.2011 | 01:36 Uhr
"Have you ever heard the saying 'let sleeping abominations lie'? Now would be the time to consider it." ~ Zevran (Dragon Age:Origins)