Autor
Beitrag
Beiträge: 280
Rang: Kreuzworträtsler
Beitrag #1, verfasst am 13.10.2011 | 17:38 Uhr
"The george George Stark george starked over the starky stark."

Stephen King - The Dark Half
Beiträge: 10363
Rang: Literaturgott
Beitrag #2, verfasst am 13.10.2011 | 18:30 Uhr
Beiträge: 130
Rang: Datentypist
Beitrag #3, verfasst am 15.10.2011 | 14:20 Uhr
The past tense of regret is indecision.
Regenkuss
Anonymer Benutzer
Beitrag #4, verfasst am 16.10.2011 | 15:22 Uhr
Beiträge: 9802
Rang: Literaturgott
Beitrag #5, verfasst am 16.10.2011 | 18:46 Uhr
I'm sick but I'm pretty.
Beiträge: 1080
Rang: Ghostwriter
Schreibwerkstättler
Schreibwerkstatt-Autor
Beitrag #6, verfasst am 16.10.2011 | 19:22 Uhr
I've learned to slam on the brake before I even turn the key, before I make the mistake, before I lead with the worst of me.
I never let them see the worst of me.
'Cause what if everyone saw, what if everyone knew?
Would they like what they saw - or would they hate it too?
Beiträge: 7699
Rang: Literaturgott
Beitrag #7, verfasst am 16.10.2011 | 19:58 Uhr
Beiträge: 3465
Rang: Literaturgott
Schreibwerkstättler
Beitrag #8, verfasst am 16.10.2011 | 20:57 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 16.10.2011 | 21:35 Uhr
"Do not take life too seriously. You will never get out of it alive."
Elbert Hubbard
Beiträge: 483
Rang: Annoncenschreiber
Beitrag #9, verfasst am 16.10.2011 | 21:33 Uhr
Die klugen Studenten sind die Kinder der Götter.
Beiträge: 7699
Rang: Literaturgott
Beitrag #10, verfasst am 17.10.2011 | 09:50 Uhr
hummelchen
Anonymer Benutzer
Beitrag #11, verfasst am 17.10.2011 | 12:41 Uhr
Beiträge: 1244
Rang: Handbuchautor
Beitrag #12, verfasst am 17.10.2011 | 14:22 Uhr
Eines Tages wird der Mensch auf 'seine' Erde blicken und etwas Sonderbares sehen: abwesende Tiere.
Beiträge: 6610
Rang: Literaturgott
Schreibwerkstättler
Schreibwerkstatt-Autor
Beitrag #13, verfasst am 17.10.2011 | 14:32 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 17.10.2011 | 14:33 Uhr
Beiträge: 1244
Rang: Handbuchautor
Beitrag #14, verfasst am 17.10.2011 | 14:49 Uhr
Eines Tages wird der Mensch auf 'seine' Erde blicken und etwas Sonderbares sehen: abwesende Tiere.
Beiträge: 107
Rang: Bravoleser
Beitrag #15, verfasst am 12.11.2011 | 01:23 Uhr
"Nach all den Jahren?" - "Immer."
Sternschnuppe Maja
Anonymer Benutzer
Beitrag #16, verfasst am 19.12.2011 | 20:02 Uhr
Echolot
Anonymer Benutzer
Beitrag #17, verfasst am 20.12.2011 | 15:27 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 20.12.2011 | 15:28 Uhr
Beiträge: 2515
Rang: Schriftsteller
Schreibwerkstättler
Schreibwerkstatt-Autor
Beitrag #18, verfasst am 25.12.2011 | 14:14 Uhr
mary-without-fantasy
Anonymer Benutzer
Beitrag #19, verfasst am 29.12.2011 | 23:20 Uhr
Beiträge: 664
Rang: Broschürenschreiber
Beitrag #20, verfasst am 30.12.2011 | 00:45 Uhr
»Freedom is a length of rope and God wants you to hang yourself with it.«
Beiträge: 1410
Rang: Groschenromanschreiber
Beitrag #21, verfasst am 30.12.2011 | 06:46 Uhr
Zahme Vögel singen von Freiheit - wilde Vögel fliegen
Beiträge: 2777
Rang: Literaturgenie
Schreibwerkstättler
Beitrag #22, verfasst am 01.01.2012 | 21:29 Uhr
Am Anfang war das Nichts. Und das ist dann explodiert.
ViolaDevereux
Anonymer Benutzer
Beitrag #23, verfasst am 09.01.2012 | 18:27 Uhr
Beitrag #24, verfasst am 10.01.2012 | 16:30 Uhr
Als Baby lernst du, dass du durch Lautstärke Aufmerksamkeit bekommst. Für mache bleibt das zeitlebens die einzige Taktik.
Beiträge: 279
Rang: Kreuzworträtsler
Beitrag #25, verfasst am 13.01.2012 | 00:03 Uhr
Das Schreiben ist ein süßer wunderbarer  Lohn, aber wofür? Es ist der Lohn für Teufelsdienst.  - Franz Kafka