Autor
Beitrag
Beiträge: 242
Rang: Spiegelleser
Beitrag #1, verfasst am 16.01.2012 | 18:10 Uhr
"Ich hab ein Glas voll Dreck, und rat mal was da drinn ist!" XD
Beiträge: 44673
Rang: Literaturgott
Beitrag #2, verfasst am 16.01.2012 | 18:17 Uhr
Der Weg zu innerem Frieden beginnt mit drei Worten: Nicht. Mein. Problem.
Beiträge: 242
Rang: Spiegelleser
Beitrag #3, verfasst am 16.01.2012 | 19:00 Uhr
"Ich hab ein Glas voll Dreck, und rat mal was da drinn ist!" XD
Beiträge: 6610
Rang: Literaturgott
Schreibwerkstättler
Schreibwerkstatt-Autor
Beitrag #4, verfasst am 16.01.2012 | 19:07 Uhr
Beiträge: 44673
Rang: Literaturgott
Beitrag #5, verfasst am 16.01.2012 | 19:59 Uhr
Der Weg zu innerem Frieden beginnt mit drei Worten: Nicht. Mein. Problem.
Beiträge: 242
Rang: Spiegelleser
Beitrag #6, verfasst am 16.01.2012 | 20:36 Uhr
"Ich hab ein Glas voll Dreck, und rat mal was da drinn ist!" XD
Beiträge: 6610
Rang: Literaturgott
Schreibwerkstättler
Schreibwerkstatt-Autor
Beitrag #7, verfasst am 16.01.2012 | 20:46 Uhr
Beiträge: 242
Rang: Spiegelleser
Beitrag #8, verfasst am 16.01.2012 | 21:26 Uhr
"Ich hab ein Glas voll Dreck, und rat mal was da drinn ist!" XD
Beiträge: 44673
Rang: Literaturgott
Beitrag #9, verfasst am 17.01.2012 | 18:37 Uhr
Der Weg zu innerem Frieden beginnt mit drei Worten: Nicht. Mein. Problem.
Beiträge: 242
Rang: Spiegelleser
Beitrag #10, verfasst am 17.01.2012 | 18:40 Uhr
"Ich hab ein Glas voll Dreck, und rat mal was da drinn ist!" XD
Beiträge: 44673
Rang: Literaturgott
Beitrag #11, verfasst am 17.01.2012 | 19:51 Uhr
Der Weg zu innerem Frieden beginnt mit drei Worten: Nicht. Mein. Problem.
Beiträge: 242
Rang: Spiegelleser
Beitrag #12, verfasst am 17.01.2012 | 21:54 Uhr
"Ich hab ein Glas voll Dreck, und rat mal was da drinn ist!" XD
Beiträge: 30
Rang: Buchstabierer
Beitrag #13, verfasst am 17.01.2012 | 23:31 Uhr
Beiträge: 242
Rang: Spiegelleser
Beitrag #14, verfasst am 17.01.2012 | 23:54 Uhr
"Ich hab ein Glas voll Dreck, und rat mal was da drinn ist!" XD
Beiträge: 44673
Rang: Literaturgott
Beitrag #15, verfasst am 18.01.2012 | 16:44 Uhr
Der Weg zu innerem Frieden beginnt mit drei Worten: Nicht. Mein. Problem.
Beiträge: 242
Rang: Spiegelleser
Beitrag #16, verfasst am 18.01.2012 | 20:26 Uhr
"Ich hab ein Glas voll Dreck, und rat mal was da drinn ist!" XD
Beiträge: 44673
Rang: Literaturgott
Beitrag #17, verfasst am 19.01.2012 | 20:04 Uhr
Der Weg zu innerem Frieden beginnt mit drei Worten: Nicht. Mein. Problem.
Beiträge: 242
Rang: Spiegelleser
Beitrag #18, verfasst am 20.01.2012 | 19:15 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 20.01.2012 | 19:15 Uhr
"Ich hab ein Glas voll Dreck, und rat mal was da drinn ist!" XD
Beiträge: 44673
Rang: Literaturgott
Beitrag #19, verfasst am 20.01.2012 | 19:57 Uhr
Der Weg zu innerem Frieden beginnt mit drei Worten: Nicht. Mein. Problem.
Beiträge: 242
Rang: Spiegelleser
Beitrag #20, verfasst am 21.01.2012 | 18:43 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 21.01.2012 | 18:44 Uhr
"Ich hab ein Glas voll Dreck, und rat mal was da drinn ist!" XD
Beiträge: 44673
Rang: Literaturgott
Beitrag #21, verfasst am 21.01.2012 | 19:21 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 21.01.2012 | 19:22 Uhr
Der Weg zu innerem Frieden beginnt mit drei Worten: Nicht. Mein. Problem.
Beiträge: 242
Rang: Spiegelleser
Beitrag #22, verfasst am 22.01.2012 | 15:53 Uhr
"Ich hab ein Glas voll Dreck, und rat mal was da drinn ist!" XD
Beiträge: 44673
Rang: Literaturgott
Beitrag #23, verfasst am 22.01.2012 | 19:23 Uhr
Der Weg zu innerem Frieden beginnt mit drei Worten: Nicht. Mein. Problem.
Beiträge: 242
Rang: Spiegelleser
Beitrag #24, verfasst am 24.01.2012 | 20:06 Uhr
"Ich hab ein Glas voll Dreck, und rat mal was da drinn ist!" XD
Beiträge: 44673
Rang: Literaturgott
Beitrag #25, verfasst am 25.01.2012 | 20:57 Uhr
Der Weg zu innerem Frieden beginnt mit drei Worten: Nicht. Mein. Problem.