Autor
Beitrag
Jolly-Roger
Beitrag #1, verfasst am 25.04.2012 | 16:12 Uhr
Beiträge: 233
Rang: Spiegelleser
Schreibwerkstättler
Schreibwerkstatt-Autor
Beitrag #2, verfasst am 26.04.2012 | 05:15 Uhr
Die Freiheit der Phantasie ist keine Flucht in das Unwirkliche; sie ist Kühnheit und Erfindung.
Eugéne Ionescu (1909-1994)
Beiträge: 385
Rang: Paragraphenreiter
Beitrag #3, verfasst am 15.05.2012 | 19:47 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 15.05.2012 | 19:49 Uhr
Beiträge: 3661
Rang: Literaturgott
Beitrag #4, verfasst am 22.05.2012 | 09:29 Uhr
Beiträge: 6881
Rang: Literaturgott
Schreibwerkstättler
Schreibwerkstatt-Autor
Beitrag #5, verfasst am 22.05.2012 | 13:11 Uhr
Bücher sind auch nur tätowierte Bäume.
Beiträge: 3661
Rang: Literaturgott
Beitrag #6, verfasst am 22.05.2012 | 18:50 Uhr
Beiträge: 2908
Rang: Autorenlegende
Beitrag #7, verfasst am 12.06.2012 | 16:31 Uhr
Ich habe mal gehört, dass Kerzen länger halten, wenn man sie nicht anzündet.
Foren-Operator
Story-Operator
Beitrag #8, verfasst am 12.06.2012 | 21:06 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 12.06.2012 | 21:08 Uhr
They say the past must die for the future to be born. In that case: Die, little mother, die!
[Pulp - Monday Morning]
Beiträge: 2908
Rang: Autorenlegende
Beitrag #9, verfasst am 12.06.2012 | 22:02 Uhr
Ich habe mal gehört, dass Kerzen länger halten, wenn man sie nicht anzündet.
Beiträge: 150
Rang: Datentypist
Beitrag #10, verfasst am 17.07.2012 | 15:33 Uhr
Beiträge: 11361
Rang: Literaturgott
Beitrag #11, verfasst am 17.07.2012 | 19:09 Uhr
Keep calm and love Hunter
Beiträge: 150
Rang: Datentypist
Beitrag #12, verfasst am 18.07.2012 | 17:22 Uhr
Beiträge: 11361
Rang: Literaturgott
Beitrag #13, verfasst am 18.07.2012 | 18:03 Uhr
Keep calm and love Hunter
Beiträge: 682
Rang: Broschürenschreiber
Beitrag #14, verfasst am 25.06.2013 | 13:59 Uhr
Jetzt gerade ist der Satzanfang Vergangenheit.
Beiträge: 428
Rang: Paragraphenreiter
Beitrag #15, verfasst am 25.03.2014 | 19:28 Uhr
Beiträge: 297
Rang: Kreuzworträtsler
Schreibwerkstättler
Schreibwerkstatt-Autor
Beitrag #16, verfasst am 25.03.2014 | 21:02 Uhr
"But I don't want comfort. I want God, I want poetry, I want real danger, I want freedom, I want goodness. I want sin."
                    Aldous Huxley - Brave New World
Beiträge: 428
Rang: Paragraphenreiter
Beitrag #17, verfasst am 25.03.2014 | 21:13 Uhr
Beiträge: 297
Rang: Kreuzworträtsler
Schreibwerkstättler
Schreibwerkstatt-Autor
Beitrag #18, verfasst am 25.03.2014 | 23:24 Uhr
"But I don't want comfort. I want God, I want poetry, I want real danger, I want freedom, I want goodness. I want sin."
                    Aldous Huxley - Brave New World
Beiträge: 7
Rang: Bilderbuchbetrachter
Beitrag #19, verfasst am 01.05.2014 | 22:33 Uhr
Beiträge: 379
Rang: Aktenwälzer
Schreibwerkstättler
Beitrag #20, verfasst am 29.01.2015 | 22:17 Uhr
"Die allermutigste Handlung ist immer noch, selbst zu denken. Laut." - Coco Chanel
Beiträge: 70
Rang: Schreibkraft
Beitrag #21, verfasst am 03.03.2019 | 01:10 Uhr
Beiträge: 25134
Rang: Literaturgott
Template-Designer
Beitrag #22, verfasst am 03.03.2019 | 09:03 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 03.03.2019 | 09:05 Uhr
Stell Dir vor, es ist Krieg, und Keiner geht hin...

"Baby, can you dig your man?" - Larry Underwood
~ Wer sich vor dem Wolf fürchtet, der soll nicht in den Wald gehen. ~ (estnisches Sprichwort)
* Nothing is forgotten, nothing is ever forgotten. * (Robin of Sherwood)
Beiträge: 11878
Rang: Literaturgott
Beitrag #23, verfasst am 03.03.2019 | 17:20 Uhr
'The noir hero is a knight in blood caked armor. He's dirty and he does his best to deny the fact that he's a hero the whole time.'--Frank Miller
“There are three conditions to terrify someone: One, the monster can’t speak. Two, the monster has to be unidentifiable. Three, it’s meaningless if the monster can die.” – Touko Aozaki, Kara no Kyokai - The Garden of sinners
Beiträge: 5031
Rang: Literaturgott
Beitrag #24, verfasst am 03.03.2019 | 17:48 Uhr
Ich fühle mich nicht zu dem Glauben verpflichtet, dass derselbe Gott, der uns mit Sinnen, Vernunft und Verstand ausgestattet hat, von uns verlangt, dieselben nicht zu benutzen. (Galileo Galilei)
Beiträge: 11878
Rang: Literaturgott
Beitrag #25, verfasst am 03.03.2019 | 18:45 Uhr
'The noir hero is a knight in blood caked armor. He's dirty and he does his best to deny the fact that he's a hero the whole time.'--Frank Miller
“There are three conditions to terrify someone: One, the monster can’t speak. Two, the monster has to be unidentifiable. Three, it’s meaningless if the monster can die.” – Touko Aozaki, Kara no Kyokai - The Garden of sinners