Autor
Beitrag
Beiträge: 32
Rang: Buchstabierer
Beitrag #1, verfasst am 24.07.2012 | 13:45 Uhr
Ich bin nichts weiter als ein Zuschauer in diesen Weltheather und beobachte die Welt, Gesellschaft und Politik mit großer Neugierde, doch ich werde keine Kritik schreiben
Beiträge: 170
Rang: Programmheftliebhaber
Beitrag #2, verfasst am 24.07.2012 | 14:13 Uhr
Die Zeit ist schlecht? Wohlan. Du bist da, sie besser zu machen. - Thomas Carlyle
Beiträge: 44502
Rang: Literaturgott
Beitrag #3, verfasst am 24.07.2012 | 14:42 Uhr
Der Weg zu innerem Frieden beginnt mit drei Worten: Nicht. Mein. Problem.

Ein bisschen Werbung in eigener Sache, denn ich suche aktuell nach Teilnehmern für meine neue MMFF:
https://www.fanfiktion.de/s/5dea7ed3000212a03416f084/1/Koenigsklasse
Beiträge: 32
Rang: Buchstabierer
Beitrag #4, verfasst am 24.07.2012 | 15:30 Uhr
Ich bin nichts weiter als ein Zuschauer in diesen Weltheather und beobachte die Welt, Gesellschaft und Politik mit großer Neugierde, doch ich werde keine Kritik schreiben
Beiträge: 765
Rang: Homepageersteller
Beitrag #5, verfasst am 24.07.2012 | 20:33 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 24.07.2012 | 20:35 Uhr
„Die Eitelkeit vieler Menschen wirkt vor allem deshalb so unerträglich, weil sie die Eitelkeit der anderen stört.“ --- Jacques Duval
Beiträge: 8780
Rang: Literaturgott
Schreibwerkstättler
Beitrag #6, verfasst am 24.07.2012 | 22:09 Uhr
Verweile nicht, oh freier Geist, denn dein ist das Himmelreich.
Beiträge: 220
Rang: Zeitungskonsument
Beitrag #7, verfasst am 24.07.2012 | 22:13 Uhr
Beiträge: 765
Rang: Homepageersteller
Beitrag #8, verfasst am 25.07.2012 | 17:20 Uhr
„Die Eitelkeit vieler Menschen wirkt vor allem deshalb so unerträglich, weil sie die Eitelkeit der anderen stört.“ --- Jacques Duval
Beiträge: 220
Rang: Zeitungskonsument
Beitrag #9, verfasst am 25.07.2012 | 17:33 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 25.07.2012 | 17:35 Uhr
Beiträge: 44502
Rang: Literaturgott
Beitrag #10, verfasst am 25.07.2012 | 17:39 Uhr
Der Weg zu innerem Frieden beginnt mit drei Worten: Nicht. Mein. Problem.

Ein bisschen Werbung in eigener Sache, denn ich suche aktuell nach Teilnehmern für meine neue MMFF:
https://www.fanfiktion.de/s/5dea7ed3000212a03416f084/1/Koenigsklasse
Beiträge: 220
Rang: Zeitungskonsument
Beitrag #11, verfasst am 25.07.2012 | 17:46 Uhr
Beiträge: 44502
Rang: Literaturgott
Beitrag #12, verfasst am 25.07.2012 | 20:49 Uhr
Der Weg zu innerem Frieden beginnt mit drei Worten: Nicht. Mein. Problem.

Ein bisschen Werbung in eigener Sache, denn ich suche aktuell nach Teilnehmern für meine neue MMFF:
https://www.fanfiktion.de/s/5dea7ed3000212a03416f084/1/Koenigsklasse
Beiträge: 765
Rang: Homepageersteller
Beitrag #13, verfasst am 25.07.2012 | 21:26 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 25.07.2012 | 21:30 Uhr
„Die Eitelkeit vieler Menschen wirkt vor allem deshalb so unerträglich, weil sie die Eitelkeit der anderen stört.“ --- Jacques Duval
Beiträge: 220
Rang: Zeitungskonsument
Beitrag #14, verfasst am 25.07.2012 | 21:51 Uhr
Beiträge: 765
Rang: Homepageersteller
Beitrag #15, verfasst am 26.07.2012 | 00:09 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 26.07.2012 | 00:16 Uhr
„Die Eitelkeit vieler Menschen wirkt vor allem deshalb so unerträglich, weil sie die Eitelkeit der anderen stört.“ --- Jacques Duval
Beiträge: 220
Rang: Zeitungskonsument
Beitrag #16, verfasst am 26.07.2012 | 12:02 Uhr
Beiträge: 765
Rang: Homepageersteller
Beitrag #17, verfasst am 28.07.2012 | 11:49 Uhr
„Die Eitelkeit vieler Menschen wirkt vor allem deshalb so unerträglich, weil sie die Eitelkeit der anderen stört.“ --- Jacques Duval
Beiträge: 220
Rang: Zeitungskonsument
Beitrag #18, verfasst am 28.07.2012 | 13:15 Uhr
Beiträge: 765
Rang: Homepageersteller
Beitrag #19, verfasst am 28.07.2012 | 22:43 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 28.07.2012 | 22:43 Uhr
„Die Eitelkeit vieler Menschen wirkt vor allem deshalb so unerträglich, weil sie die Eitelkeit der anderen stört.“ --- Jacques Duval
Sahne - Muffin
Anonymer Benutzer
Beitrag #20, verfasst am 22.09.2013 | 21:25 Uhr
Beiträge: 775
Rang: Homepageersteller
Beitrag #21, verfasst am 25.09.2013 | 13:05 Uhr
Beiträge: 1709
Rang: Journalist
Beitrag #22, verfasst am 27.04.2014 | 22:58 Uhr
Today I got a million, Tomorrow I don't know
Beiträge: 506
Rang: Graffitiwriter
Beitrag #23, verfasst am 25.12.2016 | 17:26 Uhr
Tonight I came to a Realisation:
This World is destroying us.
Me, You and the ones next to you.
There's only two ways out of this.    --  von Jack der Schnitter

And "I have become Death. The Destroyer of Worlds." -- FGFC820/Perfect War


† -- ♦ -- ∞ -- ♦ -- † -- ♦ -- ∞ -- ♦ -- † -- ♦ -- ∞ -- ♦ -- †
Beiträge: 2510
Rang: Schriftsteller
Beitrag #24, verfasst am 03.04.2019 | 17:10 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 03.04.2019 | 17:10 Uhr