Autor
Beitrag
Beiträge: 1132
Rang: Auftragsschreiber
Beitrag #1, verfasst am 04.09.2012 | 09:07 Uhr
AVMWWBES, Stormy
--> Shiny
Mondschreiberin
Anonymer Benutzer
Beitrag #2, verfasst am 04.09.2012 | 12:25 Uhr
Beiträge: 1132
Rang: Auftragsschreiber
Beitrag #3, verfasst am 04.09.2012 | 12:49 Uhr
AVMWWBES, Stormy
--> Shiny
Beiträge: 656
Rang: Broschürenschreiber
Beitrag #4, verfasst am 04.09.2012 | 17:13 Uhr
Too many people have opinions on things they know nothing about. And the more ignorant they are, the more opinions they have. (Fallout)
Beiträge: 1913
Rang: Hobbyautor
Beitrag #5, verfasst am 04.09.2012 | 17:16 Uhr
"Beim Schreiben ist es wie bei der Prostitution. Zuerst macht man es aus Liebe, dann für ein paar Freunde und schließlich für Geld."
Suche Zeichner! Wer das gut kann, einfach bei mir melden. Es geht um Personen / Figuren meiner Romane / Projekte.
Meine neue Autorenseite: https://www.shantai.de
Beiträge: 321
Rang: Kreuzworträtsler
Beitrag #6, verfasst am 02.10.2012 | 19:08 Uhr
The only place where sucess comes before work, is in the dictionary. ♥
Beiträge: 236
Rang: Spiegelleser
Beitrag #7, verfasst am 02.10.2012 | 20:45 Uhr
"세상은 그대론데 둘러보면 너만 내 곁에 없는걸
너를 잃은 걸 전부 잃은 걸 되돌릴 수도 없는걸" - My Love My Heart My Kiss by Super Junior
Operator
Template-Designer
Beitrag #8, verfasst am 12.08.2014 | 20:11 Uhr
"Heilige Scheiße!", murmelte das Mädchen dumpf und starrte mit großen Augen in Richtung Bühne, auf der eine Band
in lässiger Aufmachung einen Song spielte,  den sie sich schon mindestens funfhundert Mal angehört hatte.
Ripped of Emotions. ‒ Ihre Hymne. Ihr Credo. Ihr abendliches Gebet.
‒ JD Ellliott, Musik im Blut, Manhattan City Lights 8  ‒
Beiträge: 848
Rang: Zeitungskorrespondent
Beitrag #9, verfasst am 12.08.2014 | 20:23 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 12.08.2014 | 20:23 Uhr
Moping around filled with sadness and sorrow...What will come of it? If we are to die one day, wouldn't it be better to have no regrets?
Beiträge: 327
Rang: Aktenwälzer
Beitrag #10, verfasst am 12.08.2014 | 20:39 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 12.08.2014 | 20:40 Uhr
Wenn a für Erfolg steht, gilt die Formel a = x + y + z; x ist Arbeit, y ist Spiel, und z heißt Maulhalten.
(Albert Einstein)

A nightingale in a golden cage
That's me, locked inside reality's maze
(Nightwish - The Escapist)
Beiträge: 4723
Rang: Literaturgott
Beitrag #11, verfasst am 12.08.2014 | 20:55 Uhr
UND BEI 10 WILL ICH EUCH SPRINGEN SEHEN! || nachtschwärmer. || Addicted to One Piece. ❥
Allez Allez ooh hoooo -- Allez Allez ooh hoooo -- Ich geb' mein Herz für dich -- für Bayern lebe ich -- ich lass' dich nie im Stich! ❥
V.I.P until whenever!~ ❥
Beiträge: 327
Rang: Aktenwälzer
Beitrag #12, verfasst am 12.08.2014 | 20:59 Uhr
Wenn a für Erfolg steht, gilt die Formel a = x + y + z; x ist Arbeit, y ist Spiel, und z heißt Maulhalten.
(Albert Einstein)

A nightingale in a golden cage
That's me, locked inside reality's maze
(Nightwish - The Escapist)
Beiträge: 1928
Rang: Hobbyautor
Empfehlungs-Team
Beitrag #13, verfasst am 12.08.2014 | 21:06 Uhr
Silence will fall.
Beiträge: 327
Rang: Aktenwälzer
Beitrag #14, verfasst am 12.08.2014 | 21:13 Uhr
Wenn a für Erfolg steht, gilt die Formel a = x + y + z; x ist Arbeit, y ist Spiel, und z heißt Maulhalten.
(Albert Einstein)

A nightingale in a golden cage
That's me, locked inside reality's maze
(Nightwish - The Escapist)
Beiträge: 18896
Rang: Literaturgott
Template-Designer
Beitrag #15, verfasst am 12.08.2014 | 21:21 Uhr
"I'd like a Happy Meal with extra happy." (Animorphs)
~ Wer sich vor dem Wolf fürchtet, der soll nicht in den Wald gehen. ~ (estnisches Sprichwort)
* Nothing is forgotten, nothing is ever forgotten. * (Robin of Sherwood)
Operator
Template-Designer
Beitrag #16, verfasst am 12.08.2014 | 21:23 Uhr
"Heilige Scheiße!", murmelte das Mädchen dumpf und starrte mit großen Augen in Richtung Bühne, auf der eine Band
in lässiger Aufmachung einen Song spielte,  den sie sich schon mindestens funfhundert Mal angehört hatte.
Ripped of Emotions. ‒ Ihre Hymne. Ihr Credo. Ihr abendliches Gebet.
‒ JD Ellliott, Musik im Blut, Manhattan City Lights 8  ‒
Beiträge: 18896
Rang: Literaturgott
Template-Designer
Beitrag #17, verfasst am 12.08.2014 | 21:25 Uhr
"I'd like a Happy Meal with extra happy." (Animorphs)
~ Wer sich vor dem Wolf fürchtet, der soll nicht in den Wald gehen. ~ (estnisches Sprichwort)
* Nothing is forgotten, nothing is ever forgotten. * (Robin of Sherwood)
Operator
Template-Designer
Beitrag #18, verfasst am 12.08.2014 | 21:58 Uhr
"Heilige Scheiße!", murmelte das Mädchen dumpf und starrte mit großen Augen in Richtung Bühne, auf der eine Band
in lässiger Aufmachung einen Song spielte,  den sie sich schon mindestens funfhundert Mal angehört hatte.
Ripped of Emotions. ‒ Ihre Hymne. Ihr Credo. Ihr abendliches Gebet.
‒ JD Ellliott, Musik im Blut, Manhattan City Lights 8  ‒
Operator
Beitrag #19, verfasst am 13.08.2014 | 11:19 Uhr
"Children begin by loving their parents; as they grow older they judge them; sometimes they forgive them."

Oscar Wilde
Beiträge: 221
Rang: Zeitungskonsument
FanFiktion.de-Sponsor
Beitrag #20, verfasst am 13.08.2014 | 12:48 Uhr
Auch aus Steinen, die dir in den Weg gelegt werden, kannst du etwas Schönes bauen.  Erich Kästner
Beiträge: 2567
Rang: Bestsellerautor
Beitrag #21, verfasst am 13.08.2014 | 12:59 Uhr
Wer bringt die Babys?
Der Zimbel bringt die Babys!

\(^-^)/
Beiträge: 848
Rang: Zeitungskorrespondent
Beitrag #22, verfasst am 13.08.2014 | 16:49 Uhr
Moping around filled with sadness and sorrow...What will come of it? If we are to die one day, wouldn't it be better to have no regrets?
Beiträge: 18896
Rang: Literaturgott
Template-Designer
Beitrag #23, verfasst am 13.08.2014 | 17:23 Uhr
"I'd like a Happy Meal with extra happy." (Animorphs)
~ Wer sich vor dem Wolf fürchtet, der soll nicht in den Wald gehen. ~ (estnisches Sprichwort)
* Nothing is forgotten, nothing is ever forgotten. * (Robin of Sherwood)
Operator
Template-Designer
Beitrag #24, verfasst am 13.08.2014 | 18:11 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 13.08.2014 | 18:13 Uhr
"Heilige Scheiße!", murmelte das Mädchen dumpf und starrte mit großen Augen in Richtung Bühne, auf der eine Band
in lässiger Aufmachung einen Song spielte,  den sie sich schon mindestens funfhundert Mal angehört hatte.
Ripped of Emotions. ‒ Ihre Hymne. Ihr Credo. Ihr abendliches Gebet.
‒ JD Ellliott, Musik im Blut, Manhattan City Lights 8  ‒
Beiträge: 41
Rang: Buchstabierer
Beitrag #25, verfasst am 13.08.2014 | 20:22 Uhr
A single dream is more powerful than a thousand realitites. - J. R. R. Tolkien

No matter what people tell you, words and ideas can change the world. - Robin Williams (Deat Poet's Society)