Autor
Beitrag
Beiträge: 10607
Rang: Literaturgott
Beitrag #1, verfasst am 05.05.2013 | 17:28 Uhr
Όπου κι αν πάτε θα;
Όταν πεθάνεις,
θα πεθάνω και θα θαφτεί εκεί:
ο Άγγελος κάνει εγώ, και επίσης, αν μη τι άλλο εκτός
από το μέρος του το θάνατο, εσείς και εγώ!

~ Για μου ένα και μόνο Parabatai, Κara . <3
Beiträge: 254
Rang: Spiegelleser
Beitrag #2, verfasst am 05.05.2013 | 20:31 Uhr
Allergikerwarnung: Kommentar kann Spuren von Sarkasmus und Zynismus enthalten. Oh, und Nüssen.
Beiträge: 53
Rang: Bildzeitungsleser
Beitrag #3, verfasst am 18.05.2013 | 18:34 Uhr
"Magie ist weder gut noch böse. Aber es gibt einige wirklich üble Zauber da draußen. Darum nimm dich in Acht, junge Schülerin, dass nicht jene Zauber deinen Geist manipulieren und dich in die Dunkelheit ziehen."

"Nur das Licht der Sonne ist stark genug, den Schatten zu vertreiben. Doch um die Dunkelheit in unseren Herzen auszulöschen, ist das Licht von tausend Sonnen notwendig."
Beiträge: 778
Rang: Homepageersteller
Beitrag #4, verfasst am 20.05.2013 | 15:35 Uhr
Todo pasa. Cada minuto, cada segundo, cada día, cada hora es único. Cada momento hay sólo una vez en toda la historia. ¿No deberíamos estar agradecidos de poder presenciarlo?

~~~~

Alles vergeht. Jede Minute, jede Sekunde, jeder Tag, jede Stunde ist einzigartig. Jeden Moment gibt es nur einmal in der gesamten Geschichte. Sollten wir nicht dankbar sein, ihn miterleben zu dürfen? ~ by me
Beiträge: 6779
Rang: Literaturgott
Beitrag #5, verfasst am 21.05.2013 | 21:20 Uhr
The Elvenking
Beiträge: 2309
Rang: Pulitzerpreisträger
Beitrag #6, verfasst am 05.07.2013 | 20:59 Uhr
Die Kunst im Leben ist es, im Regen zu tanzen, anstatt auf die Sonne zu warten.
– Unbekannt
Beiträge: 91
Rang: Bravoleser
Beitrag #7, verfasst am 21.07.2013 | 18:18 Uhr
I will still proceed my own way. I will say whatever I want, and I will choose whatever path I think is right.
Lao- Tse
Anonymer Benutzer
Beitrag #8, verfasst am 27.07.2013 | 22:35 Uhr
Beiträge: 278
Rang: Kreuzworträtsler
Beitrag #9, verfasst am 10.09.2013 | 18:15 Uhr
Es ist immer sehr schwierig, über den Wert politischer Ziele zu urteilen, wenn deren Erreichung noch in weiter Ferne liegt. Ich glaube daher, dass man eine politische Bewegung nie nach seinen Zielen beurteilen darf, die sie laut verkündet und vielleicht auch wirklich anstrebt, sondern nur nach den Mitteln, die sie zu ihrer Verwirklichung einsetzt.

Werner Heisenberg
Beiträge: 23
Rang: ABC-Schütze
Beitrag #10, verfasst am 18.11.2013 | 20:17 Uhr
MaxHo
Anonymer Benutzer
Beitrag #11, verfasst am 02.12.2013 | 01:25 Uhr
Nebelkriegerin
Anonymer Benutzer
Beitrag #12, verfasst am 04.01.2014 | 11:49 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 04.01.2014 | 11:49 Uhr
Serifen-Hexe
Anonymer Benutzer
Beitrag #13, verfasst am 04.01.2014 | 17:47 Uhr
Beiträge: 190
Rang: Zeitungskonsument
Beitrag #14, verfasst am 13.05.2014 | 17:47 Uhr
Beiträge: 800
Rang: Zeitungskorrespondent
Beitrag #15, verfasst am 15.05.2014 | 16:04 Uhr
I'm not mad, my reality is just different.
Beiträge: 896
Rang: Kolumnenschreiber
Beitrag #16, verfasst am 10.06.2014 | 21:33 Uhr
- Jack -
Beiträge: 10607
Rang: Literaturgott
Beitrag #17, verfasst am 11.06.2014 | 21:44 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 11.06.2014 | 21:47 Uhr
Όπου κι αν πάτε θα;
Όταν πεθάνεις,
θα πεθάνω και θα θαφτεί εκεί:
ο Άγγελος κάνει εγώ, και επίσης, αν μη τι άλλο εκτός
από το μέρος του το θάνατο, εσείς και εγώ!

~ Για μου ένα και μόνο Parabatai, Κara . <3
Beiträge: 20
Rang: ABC-Schütze
Beitrag #18, verfasst am 15.06.2014 | 21:44 Uhr
Beiträge: 896
Rang: Kolumnenschreiber
Beitrag #19, verfasst am 20.06.2014 | 15:59 Uhr
- Jack -
Lao- Tse
Anonymer Benutzer
Beitrag #20, verfasst am 27.07.2014 | 04:51 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 27.07.2014 | 04:57 Uhr
Beiträge: 896
Rang: Kolumnenschreiber
Beitrag #21, verfasst am 28.07.2014 | 12:09 Uhr
- Jack -
Beiträge: 885
Rang: Kolumnenschreiber
Beitrag #22, verfasst am 20.08.2014 | 23:53 Uhr
Wenn Sie mich verstanden haben, habe ich mich wohl falsch ausgedrückt.
Beiträge: 23
Rang: ABC-Schütze
Beitrag #23, verfasst am 14.10.2014 | 12:22 Uhr
Beiträge: 3
Rang: Analphabet
Beitrag #24, verfasst am 20.11.2016 | 14:11 Uhr
Papier ist tot ohne Worte.
Tinte nutzlos ohne Reim.
Die ganze Welt tot ohne Geschichten
ohne Liebe und entwaffnender Schönheit.
Beiträge: 5
Rang: Bilderbuchbetrachter
Beitrag #25, verfasst am 13.02.2018 | 19:19 Uhr