Autor
Beitrag
Duke-of-Weed
Anonymer Benutzer
Beitrag #1, verfasst am 06.07.2013 | 00:12 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 19.10.2015 | 09:24 Uhr
Beiträge: 3457
Rang: Literaturgott
Beitrag #2, verfasst am 06.07.2013 | 00:57 Uhr
Erestor [Eres], Mamoru Takatori [Momo], Kaede-Lucy [Kaede], Lord Dannyl [Dannyl]...
...nennt mich wie ihr wollt, ich habe viele Namen
Beiträge: 452
Rang: Annoncenschreiber
Beitrag #3, verfasst am 06.07.2013 | 01:10 Uhr
Wait - „Avada Kedavra“ just turns you into a really hot vampire?! Way to go, Voldy!
Beiträge: 4475
Rang: Literaturgott
Beitrag #4, verfasst am 06.07.2013 | 08:09 Uhr
"Normal is an illusion.
What is normal for a spider is chaos for the fly."
Morticia Addams
Duke-of-Weed
Anonymer Benutzer
Beitrag #5, verfasst am 06.07.2013 | 15:37 Uhr
Beiträge: 18125
Rang: Literaturgott
Beitrag #6, verfasst am 06.07.2013 | 16:12 Uhr
Krieg. Krieg bleibt immer gleich.
Seit Anbeginn der Menschheit, als unsere Vorfahren erstmals die mörderische Kraft von Stein und Knochen entdeckten, wird Blut vergossen.
Im Namen Gottes, der Gerechtigkeit, oder einfach aus tobendem Wahnsinn.
(Fallout 3)
Beiträge: 7180
Rang: Literaturgott
Beta-Tester Mobile Website
Beitrag #7, verfasst am 06.07.2013 | 16:25 Uhr
Lets Dance <3<3<3

Contemporary ist für mich getanzte Poesie

Freunde sind wie Sterne. Du kannst sie zwar nicht immer sehen, aber sie sind immer für dich da. <3

"Ein großer Teil der Sorgen besteht aus unbegründeter Furcht" - Jean Paul Satrè

"Phantasie ist wichtiger als alles Wissen" - Einstein

Wie Pferde in einem Karusell die immer weiter laufen, aber nie gewinnen.
~"Push Forward" von Lena
Beiträge: 2749
Rang: Literaturgenie
Beitrag #8, verfasst am 07.07.2013 | 20:15 Uhr
Tomorrow will take us away, far from home, no one will ever know our name, but the bards songs will remain...
(The Bards Song - Blind Guardian)
We are the dark, we are the saints of blood and night (We drink your blood - Powerwolf)
Beiträge: 2465
Rang: Schriftsteller
Beitrag #9, verfasst am 07.07.2013 | 21:03 Uhr
The moral of this story is that sometimes, you can attempt to make all the difference in the world, and it still is like trying to stem the tide with a sieve.
The moral of this story is that no matter how much we try, no matter how much we want it
… some stories just don’t have a happy ending.
Beiträge: 18533
Rang: Literaturgott
Beitrag #10, verfasst am 07.07.2013 | 23:39 Uhr
"Let me tell you my story. Let me tell you everything."

~ Castiel
Beiträge: 7037
Rang: Literaturgott
Schreibwerkstättler
Schreibwerkstatt-Autor
Beta-Tester App
Beitrag #11, verfasst am 08.07.2013 | 06:55 Uhr
VORSICHT DRACHE! Füttern und streicheln Verboten!

Hey! Ich habe sie immer nur aus Notwehr gekaut. Aber nie runtergeschluckt!

- Zitat Aus dem Leben eines Drachens
Duke-of-Weed
Anonymer Benutzer
Beitrag #12, verfasst am 08.07.2013 | 13:37 Uhr
Beiträge: 7037
Rang: Literaturgott
Schreibwerkstättler
Schreibwerkstatt-Autor
Beta-Tester App
Beitrag #13, verfasst am 08.07.2013 | 13:45 Uhr
VORSICHT DRACHE! Füttern und streicheln Verboten!

Hey! Ich habe sie immer nur aus Notwehr gekaut. Aber nie runtergeschluckt!

- Zitat Aus dem Leben eines Drachens
Beiträge: 44994
Rang: Literaturgott
Beitrag #14, verfasst am 08.07.2013 | 14:01 Uhr
Der Weg zu innerem Frieden beginnt mit drei Worten: Nicht. Mein. Problem.
Beiträge: 10168
Rang: Literaturgott
Beitrag #15, verfasst am 08.07.2013 | 14:39 Uhr
I want to change the world, and I am naïve enough to believe that it is possible. (Jake Coco)

The way I see it every life is a pile of good things and bad things. The good things don't always soften the bad things but vice versa the bad things don't necessarily spoil the good things or make them unimportant. (Doctor Who)
Beiträge: 10168
Rang: Literaturgott
Beitrag #16, verfasst am 08.07.2013 | 14:51 Uhr
I want to change the world, and I am naïve enough to believe that it is possible. (Jake Coco)

The way I see it every life is a pile of good things and bad things. The good things don't always soften the bad things but vice versa the bad things don't necessarily spoil the good things or make them unimportant. (Doctor Who)
Beiträge: 1180
Rang: Auftragsschreiber
Beitrag #17, verfasst am 08.07.2013 | 15:35 Uhr
Ein kleiner Ring
Begrenzt unser Leben,
Und viele Geschlechter
Reihen sie dauernd,
An ihres Daseins
Unendliche Kette.
(Johann Wolfgang von Goethe: "Grenzen der Menschheit")
Duke-of-Weed
Anonymer Benutzer
Beitrag #18, verfasst am 08.07.2013 | 19:08 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 08.07.2013 | 19:25 Uhr
Beiträge: 44994
Rang: Literaturgott
Beitrag #19, verfasst am 08.07.2013 | 21:32 Uhr
Der Weg zu innerem Frieden beginnt mit drei Worten: Nicht. Mein. Problem.
Beiträge: 113
Rang: Bravoleser
Beitrag #20, verfasst am 09.07.2013 | 09:28 Uhr
Family consists of the people who rejoice with you in your happiest moments and hold you in your saddest. When you grieve they are there crying right along with you and when you're angry they help you destroy the furniture. Families are not made by blood. They are made by love.~ Unknown
Beiträge: 7037
Rang: Literaturgott
Schreibwerkstättler
Schreibwerkstatt-Autor
Beta-Tester App
Beitrag #21, verfasst am 09.07.2013 | 10:36 Uhr
VORSICHT DRACHE! Füttern und streicheln Verboten!

Hey! Ich habe sie immer nur aus Notwehr gekaut. Aber nie runtergeschluckt!

- Zitat Aus dem Leben eines Drachens
Beiträge: 616
Rang: Werbetexter
Beitrag #22, verfasst am 09.07.2013 | 15:21 Uhr
Ein Haus ohne Bücher ist arm, auch wenn schöne Teppiche seinen Boden und kostbare Tapeten und Bilder die Wände bedecken.
Hermann Hesse
Beiträge: 44994
Rang: Literaturgott
Beitrag #23, verfasst am 10.07.2013 | 14:29 Uhr
Der Weg zu innerem Frieden beginnt mit drei Worten: Nicht. Mein. Problem.
Beiträge: 1180
Rang: Auftragsschreiber
Beitrag #24, verfasst am 10.07.2013 | 15:16 Uhr
Ein kleiner Ring
Begrenzt unser Leben,
Und viele Geschlechter
Reihen sie dauernd,
An ihres Daseins
Unendliche Kette.
(Johann Wolfgang von Goethe: "Grenzen der Menschheit")
Duke-of-Weed
Anonymer Benutzer
Beitrag #25, verfasst am 10.07.2013 | 15:30 Uhr