Autor
Beitrag
Beiträge: 1
Rang: Analphabet
Beitrag #326, verfasst am 03.04.2016 | 18:47 Uhr
Beiträge: 436
Rang: Annoncenschreiber
Beitrag #327, verfasst am 03.04.2016 | 19:13 Uhr
Tuschefass
Beitrag #328, verfasst am 03.04.2016 | 21:18 Uhr
Beiträge: 9837
Rang: Literaturgott
Schreibwerkstättler
Schreibwerkstatt-Autor
Beitrag #329, verfasst am 04.04.2016 | 16:28 Uhr
Sionon Klingensang auf AO3: https://archiveofourown.org/users/sionon_klingensang/works


“Those who can make you believe absurdities, can make you commit atrocities.” (Voltaire)
Story-Operator
Beitrag #330, verfasst am 09.05.2016 | 16:02 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 09.05.2016 | 16:08 Uhr
I have seen beyond the bounds of infinity and drawn down demons from the stars... I have harnessed the shadows that stride from world to world to sow death and madness... Space belongs to me, do you hear?

― H.P. Lovecraft, From Beyond
Beiträge: 183
Rang: Programmheftliebhaber
Beitrag #331, verfasst am 29.05.2016 | 14:45 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 29.05.2016 | 14:46 Uhr
Die Dunkelheit ist großzügig und geduldig und gewinnt immer, aber im Herzen ihrer Stärke liegt Schwäche : Eine einzelne Kerze genügt, um sie zurückzudrängen.
Liebe ist mehr als eine Kerze.
Liebe kann Sterne entzünden.
Beiträge: 235
Rang: Spiegelleser
Schreibwerkstättler
Schreibwerkstatt-Autor
Beitrag #332, verfasst am 27.06.2016 | 17:51 Uhr
Die Gegenwart ist nur der winzige Übergang von Vergangenheit zu Zukunft und doch ist sie ewig.
Beiträge: 109
Rang: Bravoleser
Beitrag #333, verfasst am 26.07.2016 | 14:31 Uhr
(Harry) »[...] Ich werds ihnen zeigen...das wird ihnen das grinsen vom Gesicht wischen, wenn wir gewinnen.«
»Solange wir dich nicht vom Spielfeld wischen müssen«, sagte Hermine.

Begeisterte Fanfiktion-Leserin. Würde gerne eine Fanfiktion lesen über die Revenant-Trilogie. Deutsch oder English.
Beiträge: 861
Rang: Kolumnenschreiber
Beitrag #334, verfasst am 14.08.2016 | 14:46 Uhr
“nur weil du einen tisch mit lgbt-büchern eindeckst, heißt das noch lange nicht, dass du schwul bist. queere menschen können cishet interpretiert werden”
(Aus der fanfic "as the poets say" von SchmokSchmok)
Beiträge: 235
Rang: Spiegelleser
Schreibwerkstättler
Schreibwerkstatt-Autor
Beitrag #335, verfasst am 14.08.2016 | 18:59 Uhr
Die Gegenwart ist nur der winzige Übergang von Vergangenheit zu Zukunft und doch ist sie ewig.
Beiträge: 43
Rang: Buchstabierer
Beitrag #336, verfasst am 01.09.2016 | 12:23 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 01.09.2016 | 12:32 Uhr
Beiträge: 43
Rang: Buchstabierer
Beitrag #337, verfasst am 01.09.2016 | 13:02 Uhr
Beiträge: 235
Rang: Spiegelleser
Schreibwerkstättler
Schreibwerkstatt-Autor
Beitrag #338, verfasst am 01.09.2016 | 20:05 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 01.09.2016 | 20:07 Uhr
Die Gegenwart ist nur der winzige Übergang von Vergangenheit zu Zukunft und doch ist sie ewig.
Beiträge: 43
Rang: Buchstabierer
Beitrag #339, verfasst am 03.09.2016 | 14:15 Uhr
Beiträge: 13
Rang: Bilderbuchbetrachter
Beitrag #340, verfasst am 26.10.2016 | 18:00 Uhr
Words can inspire. And words can destroy. Choose yours well.

~ Jeder, der behauptet, er hätte nur ein Leben, weiß nicht, wie man ein Buch liest. ~
Beiträge: 9837
Rang: Literaturgott
Schreibwerkstättler
Schreibwerkstatt-Autor
Beitrag #341, verfasst am 27.10.2016 | 17:58 Uhr
Sionon Klingensang auf AO3: https://archiveofourown.org/users/sionon_klingensang/works


“Those who can make you believe absurdities, can make you commit atrocities.” (Voltaire)
Beiträge: 105
Rang: Bravoleser
Beitrag #342, verfasst am 27.10.2016 | 20:08 Uhr
Like all strong people, she suffered always a measure of loneliness.
Louis (Interview with the vampire)

I'm not lonely, I'm alone.
Emma Morley (One Day)

Life begins at the end of your comfort zone.
Neale Donald Walsh
Tes
Beitrag #343, verfasst am 05.01.2017 | 07:18 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 05.01.2017 | 07:20 Uhr
Beiträge: 176
Rang: Programmheftliebhaber
Beitrag #344, verfasst am 08.02.2017 | 19:42 Uhr
"Es wechseln die Zeiten. Die riesigen Pläne
Der Mächtigen kommen am Ende zum Halt.
Und gehn sie einher auch wie blutige Hähne
Es wechseln die Zeiten, da hilft kein Gewalt.
Am Grunde der Moldau wandern die Steine
Es liegen drei Kaiser begraben in Prag.
Das Große bleibt groß nicht und klein nicht das Kleine.
Die Nacht hat zwölf Stunden, dann kommt schon der Tag."
- Bertold Brecht, 'Das Lied von der Moldau'
matze1974
Beitrag #345, verfasst am 13.02.2017 | 17:44 Uhr
Beiträge: 561
Rang: Werbetexter
Beitrag #346, verfasst am 16.03.2017 | 20:21 Uhr
Here's the thing: The book that will most change your life is the book you write.
Beiträge: 55
Rang: Bildzeitungsleser
Beitrag #347, verfasst am 17.03.2017 | 18:24 Uhr
Beiträge: 1
Rang: Analphabet
Beitrag #348, verfasst am 19.04.2017 | 23:07 Uhr
Ich hasse Kalendersprüche, deshalb werdet ihr hier keine finden.
Beiträge: 338
Rang: Aktenwälzer
Beitrag #349, verfasst am 24.06.2017 | 10:38 Uhr
Beiträge: 33
Rang: Buchstabierer
Beitrag #350, verfasst am 28.07.2017 | 11:54 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 28.07.2017 | 11:59 Uhr
Peace will win and fear will lose ~ twenty one pilots