Autor
Beitrag
Projekt-Operator
Template-Designer
Tutorial-Team
Beitrag #26, verfasst am 12.03.2014 | 18:26 Uhr
In jedem Mann steckt auch ein kleiner Mensch.
Krawehl!

Fluent English is the half rent. Yay!
Beiträge: 1565
Rang: Blogger
Beitrag #27, verfasst am 12.03.2014 | 20:37 Uhr
Kategorischer Imperativ nach Kant, leicht modernisierte Fassung: „Sei kein Arschloch.“

Ich habe versucht, in meinem Beitrag den Begriff "heteronormative Kackscheiße" unterzubringen, aber es hat mir nicht gelingen wollen...
Projekt-Operator
Template-Designer
Tutorial-Team
Beitrag #28, verfasst am 12.03.2014 | 21:39 Uhr
In jedem Mann steckt auch ein kleiner Mensch.
Krawehl!

Fluent English is the half rent. Yay!
Beiträge: 500
Rang: Graffitiwriter
Beitrag #29, verfasst am 13.03.2014 | 00:56 Uhr
The future is the past, the past is the future, it all gives me a headache. - said no Whovian ever.
Beiträge: 671
Rang: Broschürenschreiber
Beitrag #30, verfasst am 14.03.2014 | 20:00 Uhr
Gut sein ist edel. Aber anderen zeigen, wie gut sie sein sollen, wirkt edler und macht nicht soviel Mühe.
(Mark Twain)
Beiträge: 500
Rang: Graffitiwriter
Beitrag #31, verfasst am 14.03.2014 | 21:44 Uhr
The future is the past, the past is the future, it all gives me a headache. - said no Whovian ever.
Beiträge: 671
Rang: Broschürenschreiber
Beitrag #32, verfasst am 14.03.2014 | 22:02 Uhr
Gut sein ist edel. Aber anderen zeigen, wie gut sie sein sollen, wirkt edler und macht nicht soviel Mühe.
(Mark Twain)
Beiträge: 1278
Rang: Handbuchautor
Beitrag #33, verfasst am 08.07.2014 | 23:05 Uhr
Beiträge: 494
Rang: Annoncenschreiber
Beitrag #34, verfasst am 17.07.2014 | 21:28 Uhr
Fandom has always been about love. Pure and simple.
- Mark Sheppard
Beiträge: 2639
Rang: Bestsellerautor
Beitrag #35, verfasst am 17.07.2014 | 23:03 Uhr
Beachte wohl beim Sprachenspiele:
Auch die Worte haben Gefühle.
Beiträge: 289
Rang: Kreuzworträtsler
Beitrag #36, verfasst am 19.07.2014 | 00:01 Uhr
Rechtshreibfeler sind Speschl-Effekts meiner Tastertuhr
Beiträge: 2639
Rang: Bestsellerautor
Beitrag #37, verfasst am 20.07.2014 | 16:53 Uhr
Beachte wohl beim Sprachenspiele:
Auch die Worte haben Gefühle.
Operator
Template-Designer
Beitrag #38, verfasst am 21.07.2014 | 21:37 Uhr
"Heilige Scheiße!", murmelte das Mädchen dumpf und starrte mit großen Augen in Richtung Bühne, auf der eine Band
in lässiger Aufmachung einen Song spielte,  den sie sich schon mindestens funfhundert Mal angehört hatte.
Ripped of Emotions. ‒ Ihre Hymne. Ihr Credo. Ihr abendliches Gebet.
‒ JD Ellliott, Musik im Blut, Manhattan City Lights 8  ‒
Beiträge: 2639
Rang: Bestsellerautor
Beitrag #39, verfasst am 23.07.2014 | 12:31 Uhr
Beachte wohl beim Sprachenspiele:
Auch die Worte haben Gefühle.
Story-Operator
FanFiktion.de-Sponsor
Beitrag #40, verfasst am 22.05.2015 | 14:24 Uhr
"Die Kunst ist, immer einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird."
(Winston Churchill)
Operator
Template-Designer
Beitrag #41, verfasst am 22.05.2015 | 15:16 Uhr
"Heilige Scheiße!", murmelte das Mädchen dumpf und starrte mit großen Augen in Richtung Bühne, auf der eine Band
in lässiger Aufmachung einen Song spielte,  den sie sich schon mindestens funfhundert Mal angehört hatte.
Ripped of Emotions. ‒ Ihre Hymne. Ihr Credo. Ihr abendliches Gebet.
‒ JD Ellliott, Musik im Blut, Manhattan City Lights 8  ‒
Story-Operator
FanFiktion.de-Sponsor
Beitrag #42, verfasst am 22.05.2015 | 15:24 Uhr
"Die Kunst ist, immer einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird."
(Winston Churchill)
Beiträge: 13
Rang: Bilderbuchbetrachter
Beitrag #43, verfasst am 07.08.2015 | 16:22 Uhr
Train harder, face the success!
Love it, feel it, move it.
Higher, faster, stronger!
The ghost of Showjumping
Beiträge: 126
Rang: Datentypist
Beitrag #44, verfasst am 08.08.2015 | 22:24 Uhr
Beiträge: 271
Rang: Spiegelleser
Beitrag #45, verfasst am 24.11.2015 | 14:43 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 24.11.2015 | 14:44 Uhr
Operator
Template-Designer
Beitrag #46, verfasst am 24.11.2015 | 14:58 Uhr
"Heilige Scheiße!", murmelte das Mädchen dumpf und starrte mit großen Augen in Richtung Bühne, auf der eine Band
in lässiger Aufmachung einen Song spielte,  den sie sich schon mindestens funfhundert Mal angehört hatte.
Ripped of Emotions. ‒ Ihre Hymne. Ihr Credo. Ihr abendliches Gebet.
‒ JD Ellliott, Musik im Blut, Manhattan City Lights 8  ‒
Beiträge: 271
Rang: Spiegelleser
Beitrag #47, verfasst am 24.11.2015 | 17:52 Uhr
Beiträge: 478
Rang: Annoncenschreiber
Beitrag #48, verfasst am 09.10.2016 | 17:26 Uhr
Operator
Template-Designer
Beitrag #49, verfasst am 09.10.2016 | 18:28 Uhr
"Heilige Scheiße!", murmelte das Mädchen dumpf und starrte mit großen Augen in Richtung Bühne, auf der eine Band
in lässiger Aufmachung einen Song spielte,  den sie sich schon mindestens funfhundert Mal angehört hatte.
Ripped of Emotions. ‒ Ihre Hymne. Ihr Credo. Ihr abendliches Gebet.
‒ JD Ellliott, Musik im Blut, Manhattan City Lights 8  ‒
Quesa
Anonymer Benutzer
Beitrag #50, verfasst am 13.10.2016 | 23:45 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 13.10.2016 | 23:57 Uhr