Autor
Beitrag
Nymis
Anonymer Benutzer
Beitrag #1, verfasst am 12.09.2013 | 12:28 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 12.09.2013 | 12:31 Uhr
Beiträge: 36
Rang: Buchstabierer
Beitrag #2, verfasst am 12.09.2013 | 12:46 Uhr
Beiträge: 19423
Rang: Literaturgott
Template-Designer
Beitrag #3, verfasst am 12.09.2013 | 13:21 Uhr
"Baby, can you dig your man?" - Larry Underwood

~ Wer sich vor dem Wolf fürchtet, der soll nicht in den Wald gehen. ~ (estnisches Sprichwort)
* Nothing is forgotten, nothing is ever forgotten. * (Robin of Sherwood)
Nymis
Anonymer Benutzer
Beitrag #4, verfasst am 12.09.2013 | 13:43 Uhr
Beiträge: 19423
Rang: Literaturgott
Template-Designer
Beitrag #5, verfasst am 12.09.2013 | 14:28 Uhr
"Baby, can you dig your man?" - Larry Underwood

~ Wer sich vor dem Wolf fürchtet, der soll nicht in den Wald gehen. ~ (estnisches Sprichwort)
* Nothing is forgotten, nothing is ever forgotten. * (Robin of Sherwood)
Beiträge: 1852
Rang: Ultrahardcoreblogger
Beitrag #6, verfasst am 12.09.2013 | 15:31 Uhr
Beiträge: 5455
Rang: Literaturgott
Beitrag #7, verfasst am 12.09.2013 | 15:35 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 12.09.2013 | 15:44 Uhr
Beiträge: 875
Rang: Kolumnenschreiber
Schreibwerkstättler
Beitrag #8, verfasst am 12.09.2013 | 16:01 Uhr
"Was immer ihr von der Welt sagt: es sind Worte. Das heißt: es ist nicht wahr." - Gustav Landauer
Beiträge: 2326
Rang: Pulitzerpreisträger
Beitrag #9, verfasst am 12.09.2013 | 16:34 Uhr
Die Kunst im Leben ist es, im Regen zu tanzen, anstatt auf die Sonne zu warten.
– Unbekannt
Beiträge: 3932
Rang: Literaturgott
Beitrag #10, verfasst am 15.09.2013 | 15:11 Uhr
» treat people with kindness. «
— H.S.
Beiträge: 48
Rang: Bildzeitungsleser
Beitrag #11, verfasst am 16.09.2013 | 17:30 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 16.09.2013 | 17:31 Uhr
~Auch ein langer Weg beginnt mit dem ersten Schritt.~
Beiträge: 1976
Rang: Hobbyautor
Schreibwerkstättler
Beitrag #12, verfasst am 17.09.2013 | 23:38 Uhr
"Nicht ich bin verrückt, die Welt ist es..." (1Q84, Haruki Murakami)
"Writers are drunk, tortured artists" (Malinda Lo)
"We all must choose. Man or woman, young or old, lord or peasant, our choices are the same. We choose light or we choose darkness." (Melisandre in Game of Thrones)
Beiträge: 119
Rang: Bravoleser
Beitrag #13, verfasst am 18.09.2013 | 15:50 Uhr
Live together, die alone.
Sento
Anonymer Benutzer
Beitrag #14, verfasst am 21.10.2013 | 20:26 Uhr
Beiträge: 2414
Rang: Pulitzerpreisträger
Beitrag #15, verfasst am 21.10.2013 | 20:45 Uhr
I was wise enough never to grow up while fooling people into believing I had. - Margaret Mead
Beiträge: 1395
Rang: Groschenromanschreiber
Beitrag #16, verfasst am 21.10.2013 | 21:57 Uhr
"People were stupid, sometimes. They thought the Library was a dangerous place because of all the magical books, which was true enough, but what made it really one of the most dangerous places there could be was the simple fact that it was a library."

(Guards! Guards!, Terry Pratchett)
Beiträge: 591
Rang: Werbetexter
Beitrag #17, verfasst am 21.10.2013 | 23:00 Uhr
Ich kann stolz von mir sagen: Ich habe Butterbier getrunken.
Kitshipper
Anonymer Benutzer
Beitrag #18, verfasst am 21.10.2013 | 23:44 Uhr
Silberfederling
Anonymer Benutzer
Beitrag #19, verfasst am 17.12.2013 | 19:01 Uhr
Akiwa
Anonymer Benutzer
Beitrag #20, verfasst am 24.12.2013 | 23:40 Uhr
Beiträge: 2875
Rang: Autorenlegende
Beitrag #21, verfasst am 25.12.2013 | 22:30 Uhr
"Bücher müssen schwer sein, weil sie eine ganze Welt in sich tragen."
       -Tintenherz, Cornelia Funke-
Beiträge: 558
Rang: Graffitiwriter
Beitrag #22, verfasst am 25.12.2013 | 22:44 Uhr
"Wir haben ein Problem, und wenn ich Problem sage, dann meine ich eine globale Kriese!"
VeraNadeschda
Anonymer Benutzer
Beitrag #23, verfasst am 26.12.2013 | 01:21 Uhr
Beiträge: 3104
Rang: Literaturnobelpreisträger
Schreibwerkstättler
Schreibwerkstatt-Autor
Beitrag #24, verfasst am 29.12.2013 | 00:02 Uhr
In every moment a choice exist.  We can clamp to the past or we embrace the inevitability of change and allow a brighter future to unfold before us.
Beiträge: 80
Rang: Schreibkraft
FanFiktion.de-Sponsor
Beitrag #25, verfasst am 29.12.2013 | 12:35 Uhr
Es ist besser für das, was man ist gehasst, als für das, was man nicht ist, geliebt zu werden.