Autor
Beitrag
Zumori Kishatu
Anonymer Benutzer
Beitrag #1, verfasst am 19.10.2013 | 16:17 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 19.10.2013 | 16:17 Uhr
felislyn
Anonymer Benutzer
Beitrag #2, verfasst am 19.10.2013 | 16:50 Uhr
Beiträge: 1392
Rang: Groschenromanschreiber
Beitrag #3, verfasst am 19.10.2013 | 17:03 Uhr
૮(。・ェ・。)ა
Zumori Kishatu
Anonymer Benutzer
Beitrag #4, verfasst am 19.10.2013 | 17:18 Uhr
Beiträge: 1663
Rang: Journalist
Beitrag #5, verfasst am 19.10.2013 | 17:22 Uhr
LG Pitbull ಌ
"Diese Welt wird für Wunder immer blinder.
Wenn du sie sehen kannst, bist du ein Wunderfinder."

"Da nahmen mein Sohn und ich uns ein bisschen in den Arm, das war gut so, sonst hätte ich ihn aus dem Fenster geworfen!"  - Adrian Plass
Story-Operator
Beitrag #6, verfasst am 19.10.2013 | 18:58 Uhr
vormals: Ildiko

„Yesterday we obeyed kings and bent our necks before emperors. But today we kneel only to truth, follow only beauty, and obey only love.“ - Khalil Gibran
Beiträge: 2144
Rang: Lektor
Beitrag #7, verfasst am 19.10.2013 | 19:06 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 19.10.2013 | 19:09 Uhr
my room: messy
my thoughts: messy
my hair: messy
my life: messy
consistency
Beiträge: 65
Rang: Schreibkraft
Beitrag #8, verfasst am 05.04.2014 | 18:56 Uhr
lg Shinichi loves Ran
Beiträge: 3959
Rang: Literaturgott
Beitrag #9, verfasst am 05.04.2014 | 21:29 Uhr
Gott weiß ich will kein Engel sein
Beiträge: 911
Rang: Kolumnenschreiber
Beitrag #10, verfasst am 05.04.2014 | 22:34 Uhr
Esa sed del propio futuro es uno de los más incontestables termómetros de la felicidad. Sed, mucha sed. Sed insaciable, sed animal, sed de ti mismo y sed del otro. Ansia de que acontezca tu siguiente minuto, tu hora siguiente, sed del día siguiente y sed del día que habrá de venir después, cuanto antes mejor, para saciarla sin medida. (Fernando Marías)
Beiträge: 9534
Rang: Literaturgott
Beitrag #11, verfasst am 05.04.2014 | 22:39 Uhr
I'm sick but I'm pretty.
Nymis
Anonymer Benutzer
Beitrag #12, verfasst am 06.04.2014 | 10:18 Uhr
Beiträge: 1405
Rang: Groschenromanschreiber
Beitrag #13, verfasst am 06.04.2014 | 10:48 Uhr
If I had a world of my own everything will be nonsense
Nothing will be what it is because everything will be what it isn`t
And contrary wise what it is it wouldn`t be
And what it wouldn`t be it would
You see
Herlekin
Anonymer Benutzer
Beitrag #14, verfasst am 06.04.2014 | 13:59 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 06.04.2014 | 14:00 Uhr
Beiträge: 377
Rang: Aktenwälzer
Beitrag #15, verfasst am 07.07.2014 | 14:04 Uhr
Immer wenn jemand ein Buch wegschmeißt, stirbt irgendwo auf der Welt ein Einhorn!
- Ich in einer meiner poetischen Phasen
Beiträge: 1852
Rang: Ultrahardcoreblogger
Beitrag #16, verfasst am 07.07.2014 | 20:15 Uhr
Beiträge: 1071
Rang: Ghostwriter
Beitrag #17, verfasst am 08.07.2014 | 08:52 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 08.07.2014 | 08:53 Uhr
wild eyes of terror pray for sex on the beach while oceans of kerosene will soak into me.
Beiträge: 2566
Rang: Bestsellerautor
Beitrag #18, verfasst am 08.07.2014 | 10:28 Uhr
“I’m a woman, Mary. I can be as contrary as I choose.” - Countess Violet
Beiträge: 3959
Rang: Literaturgott
Beitrag #19, verfasst am 08.07.2014 | 12:30 Uhr
Gott weiß ich will kein Engel sein
Beiträge: 1104
Rang: Ghostwriter
Beitrag #20, verfasst am 08.07.2014 | 12:49 Uhr
"It takes a man to suffer ignorance and smile" - Sting, An Englishman In New York
Beiträge: 165
Rang: Programmheftliebhaber
Beitrag #21, verfasst am 08.07.2014 | 13:10 Uhr
Thought my soul may set in darkness, it will rise in perfect light;
I have loved the stars to fondyl, to be fearfull of the night.
- Sarah Williams
Beiträge: 509
Rang: Graffitiwriter
Beitrag #22, verfasst am 08.07.2014 | 13:17 Uhr
Never judge a book by its movie.
-J. W. Eagan
Beiträge: 910
Rang: Kolumnenschreiber
Beitrag #23, verfasst am 08.07.2014 | 13:35 Uhr
Seize the day or die regretting the time you lost.
Beiträge: 4380
Rang: Literaturgott
Beitrag #24, verfasst am 08.07.2014 | 14:51 Uhr
"Friends don't lie"
- Stranger Things
Beiträge: 700
Rang: Broschürenschreiber
Beitrag #25, verfasst am 08.07.2014 | 19:24 Uhr
"Wenn man also gedanklich eine Spur des Grauens zurückverfolgt, in vergangene Orte vordringt, wo  die Schreie unerträglich sind, bleibt uns doch nur der Wahnsinn.
Und wenn du an meiner Stelle wärst, wüsstest du schon längst, dass das sicherste Versteck in eben diesem liegt."