Autor
Beitrag
Mos01
Beitrag #26, verfasst am 25.01.2014 | 20:47 Uhr
Miss July
Beitrag #27, verfasst am 27.01.2014 | 20:06 Uhr
Beiträge: 26991
Rang: Literaturgott
Beitrag #28, verfasst am 27.01.2014 | 20:38 Uhr
Krieg. Krieg bleibt immer gleich. Seit Anbeginn der Menschheit, als unsere Vorfahren erstmals die mörderische Kraft von Stein und Knochen entdeckten, wird Blut vergossen.
Im Namen Gottes, der Gerechtigkeit, oder einfach aus tobendem Wahnsinn.

(Fallout 3)
Banashee
Beitrag #29, verfasst am 27.01.2014 | 21:30 Uhr
Beiträge: 26991
Rang: Literaturgott
Beitrag #30, verfasst am 28.01.2014 | 19:55 Uhr
Krieg. Krieg bleibt immer gleich. Seit Anbeginn der Menschheit, als unsere Vorfahren erstmals die mörderische Kraft von Stein und Knochen entdeckten, wird Blut vergossen.
Im Namen Gottes, der Gerechtigkeit, oder einfach aus tobendem Wahnsinn.

(Fallout 3)
Miss July
Beitrag #31, verfasst am 28.01.2014 | 20:03 Uhr
Beiträge: 26991
Rang: Literaturgott
Beitrag #32, verfasst am 28.01.2014 | 22:16 Uhr
Krieg. Krieg bleibt immer gleich. Seit Anbeginn der Menschheit, als unsere Vorfahren erstmals die mörderische Kraft von Stein und Knochen entdeckten, wird Blut vergossen.
Im Namen Gottes, der Gerechtigkeit, oder einfach aus tobendem Wahnsinn.

(Fallout 3)
Banashee
Beitrag #33, verfasst am 28.01.2014 | 23:54 Uhr
Beiträge: 26991
Rang: Literaturgott
Beitrag #34, verfasst am 29.01.2014 | 00:07 Uhr
Krieg. Krieg bleibt immer gleich. Seit Anbeginn der Menschheit, als unsere Vorfahren erstmals die mörderische Kraft von Stein und Knochen entdeckten, wird Blut vergossen.
Im Namen Gottes, der Gerechtigkeit, oder einfach aus tobendem Wahnsinn.

(Fallout 3)
Miss July
Beitrag #35, verfasst am 29.01.2014 | 19:55 Uhr
Miss July
Beitrag #36, verfasst am 20.02.2014 | 20:24 Uhr
Beiträge: 6798
Rang: Literaturgott
Beitrag #37, verfasst am 01.03.2014 | 08:59 Uhr
People don't forget. Nothing gets forgiven.
Beiträge: 5009
Rang: Literaturgott
Beitrag #38, verfasst am 01.03.2014 | 14:23 Uhr
Das LucediDio ist eine seltene Art der Fanfiktion Schreiber, die zu der Familie der Irren gehören. Es verhält sich komisch und sein gewohnter Lebensraum ist das sogenannte 'Forum' in dem es sehr häufig zu beobachten ist. Aber Vorsicht! Das LucediDio neigt dazu sowohl seine Artgenossen als auch andere Arten von Schreibern zu Beißen!

Ich werde immer im Knuddelclub bleiben und allen zur Seite stehen!
Beiträge: 4945
Rang: Literaturgott
Beitrag #39, verfasst am 01.03.2014 | 14:33 Uhr
"The only home that a man should ever need is within his heart." -> Lavi Bookman
Yuu & Lavi are ♡ *______*
Beiträge: 158
Rang: Programmheftliebhaber
Beitrag #40, verfasst am 01.03.2014 | 14:48 Uhr
There’s a special place in Hell reserved just for me - It’s called the Throne.
Beiträge: 4945
Rang: Literaturgott
Beitrag #41, verfasst am 01.03.2014 | 15:07 Uhr
"The only home that a man should ever need is within his heart." -> Lavi Bookman
Yuu & Lavi are ♡ *______*
Beiträge: 6798
Rang: Literaturgott
Beitrag #42, verfasst am 01.03.2014 | 15:26 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 01.03.2014 | 15:26 Uhr
People don't forget. Nothing gets forgiven.
Beiträge: 791
Rang: Zeitungskorrespondent
Beitrag #43, verfasst am 03.03.2014 | 18:37 Uhr
Ich könnte Bäume rausreissen! Kleine Bäume... Büsche?
... Grashalme! Grashalme sind ok!
Beiträge: 6798
Rang: Literaturgott
Beitrag #44, verfasst am 04.03.2014 | 13:55 Uhr
People don't forget. Nothing gets forgiven.
Beiträge: 8021
Rang: Literaturgott
Beitrag #45, verfasst am 04.03.2014 | 14:20 Uhr
Ein Weg entsteht,
 wenn man ihn geht.
Beiträge: 6798
Rang: Literaturgott
Beitrag #46, verfasst am 04.03.2014 | 14:30 Uhr
People don't forget. Nothing gets forgiven.
Beiträge: 8021
Rang: Literaturgott
Beitrag #47, verfasst am 04.03.2014 | 14:31 Uhr
Ein Weg entsteht,
 wenn man ihn geht.
Beiträge: 6798
Rang: Literaturgott
Beitrag #48, verfasst am 04.03.2014 | 14:35 Uhr
People don't forget. Nothing gets forgiven.
Beiträge: 8021
Rang: Literaturgott
Beitrag #49, verfasst am 04.03.2014 | 14:36 Uhr
Ein Weg entsteht,
 wenn man ihn geht.
Beiträge: 6798
Rang: Literaturgott
Beitrag #50, verfasst am 04.03.2014 | 14:38 Uhr
People don't forget. Nothing gets forgiven.