Autor
Beitrag
Beiträge: 10795
Rang: Literaturgott
Beitrag #1, verfasst am 27.04.2014 | 18:42 Uhr
I'm sick but I'm pretty.
Operator
Template-Designer
Beitrag #2, verfasst am 27.04.2014 | 22:53 Uhr
"Heilige Scheiße!", murmelte das Mädchen dumpf und starrte mit großen Augen in Richtung Bühne, auf der eine Band
in lässiger Aufmachung einen Song spielte, den sie sich schon mindestens fünfhundert Mal angehört hatte.
Ripped of Emotions. ‒ Ihre Hymne. Ihr Credo. Ihr abendliches Gebet.
‒ JD Ellliott, Musik im Blut, Manhattan City Lights 8 ‒
Beiträge: 7699
Rang: Literaturgott
Beitrag #3, verfasst am 27.04.2014 | 23:05 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 27.04.2014 | 23:07 Uhr
Beiträge: 10795
Rang: Literaturgott
Beitrag #4, verfasst am 28.04.2014 | 01:55 Uhr
I'm sick but I'm pretty.
Beiträge: 7699
Rang: Literaturgott
Beitrag #5, verfasst am 28.04.2014 | 08:34 Uhr
Operator
Template-Designer
Beitrag #6, verfasst am 28.04.2014 | 13:33 Uhr
"Heilige Scheiße!", murmelte das Mädchen dumpf und starrte mit großen Augen in Richtung Bühne, auf der eine Band
in lässiger Aufmachung einen Song spielte, den sie sich schon mindestens fünfhundert Mal angehört hatte.
Ripped of Emotions. ‒ Ihre Hymne. Ihr Credo. Ihr abendliches Gebet.
‒ JD Ellliott, Musik im Blut, Manhattan City Lights 8 ‒
Beiträge: 10795
Rang: Literaturgott
Beitrag #7, verfasst am 28.04.2014 | 13:58 Uhr
I'm sick but I'm pretty.
Operator
Template-Designer
Beitrag #8, verfasst am 07.05.2015 | 22:39 Uhr
"Heilige Scheiße!", murmelte das Mädchen dumpf und starrte mit großen Augen in Richtung Bühne, auf der eine Band
in lässiger Aufmachung einen Song spielte, den sie sich schon mindestens fünfhundert Mal angehört hatte.
Ripped of Emotions. ‒ Ihre Hymne. Ihr Credo. Ihr abendliches Gebet.
‒ JD Ellliott, Musik im Blut, Manhattan City Lights 8 ‒
Operator
Template-Designer
Beitrag #9, verfasst am 07.05.2015 | 22:57 Uhr
"Heilige Scheiße!", murmelte das Mädchen dumpf und starrte mit großen Augen in Richtung Bühne, auf der eine Band
in lässiger Aufmachung einen Song spielte, den sie sich schon mindestens fünfhundert Mal angehört hatte.
Ripped of Emotions. ‒ Ihre Hymne. Ihr Credo. Ihr abendliches Gebet.
‒ JD Ellliott, Musik im Blut, Manhattan City Lights 8 ‒
Beiträge: 905
Rang: Kolumnenschreiber
Beitrag #10, verfasst am 08.05.2015 | 06:21 Uhr
Beiträge: 11318
Rang: Literaturgott
Schreibwerkstättler
Schreibwerkstatt-Autor
Beitrag #11, verfasst am 12.05.2015 | 21:43 Uhr
Seepferdchen sind Pferdchen!

Lest meine Lovecraftian-Horror-Story: https://www.book-ebooks.com/schatten-ueber-ruchensee-16163043.html
Beiträge: 882
Rang: Kolumnenschreiber
Beitrag #12, verfasst am 27.05.2015 | 12:20 Uhr
"Live your life so Professor McGonagall would be both proud and exasperated by you."
"This... is the most motivating thing I've ever read."

***
"It... it was an accident..."
"When Ramses destroyed Syria, that was an accident. YOU are a catastrophe."
Beiträge: 8
Rang: Bilderbuchbetrachter
Beitrag #13, verfasst am 19.02.2016 | 11:06 Uhr
Operator
Template-Designer
Beitrag #14, verfasst am 19.02.2016 | 13:18 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 19.02.2016 | 13:20 Uhr
"Heilige Scheiße!", murmelte das Mädchen dumpf und starrte mit großen Augen in Richtung Bühne, auf der eine Band
in lässiger Aufmachung einen Song spielte, den sie sich schon mindestens fünfhundert Mal angehört hatte.
Ripped of Emotions. ‒ Ihre Hymne. Ihr Credo. Ihr abendliches Gebet.
‒ JD Ellliott, Musik im Blut, Manhattan City Lights 8 ‒
Beiträge: 8
Rang: Bilderbuchbetrachter
Beitrag #15, verfasst am 19.02.2016 | 14:39 Uhr
Beiträge: 2902
Rang: Autorenlegende
Beitrag #16, verfasst am 24.02.2018 | 23:34 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 24.02.2018 | 23:34 Uhr
Beiträge: 25102
Rang: Literaturgott
Template-Designer
Beitrag #17, verfasst am 24.02.2018 | 23:43 Uhr
Stell Dir vor, es ist Krieg, und Keiner geht hin...

"Baby, can you dig your man?" - Larry Underwood
~ Wer sich vor dem Wolf fürchtet, der soll nicht in den Wald gehen. ~ (estnisches Sprichwort)
* Nothing is forgotten, nothing is ever forgotten. * (Robin of Sherwood)
Beiträge: 2902
Rang: Autorenlegende
Beitrag #18, verfasst am 25.02.2018 | 00:03 Uhr
Beiträge: 3255
Rang: Literaturgott
Beitrag #19, verfasst am 25.02.2018 | 20:35 Uhr
„Scheiße“, flüsterte Juliane. „Was soll ich machen?“
„Trink erst einmal eine Tasse Tee.“
Sie lachte über die stereotype Antwort. Lachen tat ihr gut. Nicht bei Hannes zu sein tat ihr gut.
„Scheiße.“

(aus: Eine Heimat in den Highlands, Morag McAdams)
Beiträge: 4
Rang: Analphabet
Beitrag #20, verfasst am 30.05.2021 | 23:51 Uhr
Operator
Template-Designer
Beitrag #21, verfasst am 03.06.2021 | 17:02 Uhr
"Heilige Scheiße!", murmelte das Mädchen dumpf und starrte mit großen Augen in Richtung Bühne, auf der eine Band
in lässiger Aufmachung einen Song spielte, den sie sich schon mindestens fünfhundert Mal angehört hatte.
Ripped of Emotions. ‒ Ihre Hymne. Ihr Credo. Ihr abendliches Gebet.
‒ JD Ellliott, Musik im Blut, Manhattan City Lights 8 ‒
Beiträge: 60
Rang: Bildzeitungsleser
Beitrag #22, verfasst am 03.11.2021 | 18:36 Uhr
Versetze dich in deine Geschichte und du kannst spüren, was passiert.
Beiträge: 2902
Rang: Autorenlegende
Beitrag #23, verfasst am 05.11.2021 | 18:54 Uhr
Beiträge: 4
Rang: Analphabet
Beitrag #24, verfasst am 31.01.2022 | 15:07 Uhr
Beiträge: 25102
Rang: Literaturgott
Template-Designer
Beitrag #25, verfasst am 31.01.2022 | 15:18 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 31.01.2022 | 15:23 Uhr
Stell Dir vor, es ist Krieg, und Keiner geht hin...

"Baby, can you dig your man?" - Larry Underwood
~ Wer sich vor dem Wolf fürchtet, der soll nicht in den Wald gehen. ~ (estnisches Sprichwort)
* Nothing is forgotten, nothing is ever forgotten. * (Robin of Sherwood)