Autor
Beitrag
CoMo
Beitrag #1, verfasst am 13.06.2014 | 13:57 Uhr
Beiträge: 4
Rang: Analphabet
Beitrag #2, verfasst am 05.07.2014 | 18:57 Uhr
Fermin-Tenava
Beitrag #3, verfasst am 04.08.2014 | 23:40 Uhr
Beiträge: 11275
Rang: Literaturgott
Schreibwerkstättler
Schreibwerkstatt-Autor
Beitrag #4, verfasst am 05.08.2014 | 22:25 Uhr
Seepferdchen sind Pferdchen!

Lest meine Lovecraftian-Horror-Story: https://www.book-ebooks.com/schatten-ueber-ruchensee-16163043.html
Fermin-Tenava
Beitrag #5, verfasst am 05.08.2014 | 23:39 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 05.08.2014 | 23:42 Uhr
Beiträge: 2528
Rang: Schriftsteller
Beitrag #6, verfasst am 08.08.2014 | 20:51 Uhr
„Um einen Feind zu besiegen, muss man ihn kennen. Nicht nur seine Kampftaktiken, sondern auch seine Geschichte, Philosophie, Kunst.“
Großadmiral Thrawn
Beiträge: 11275
Rang: Literaturgott
Schreibwerkstättler
Schreibwerkstatt-Autor
Beitrag #7, verfasst am 12.08.2014 | 21:07 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 12.08.2014 | 21:08 Uhr
Seepferdchen sind Pferdchen!

Lest meine Lovecraftian-Horror-Story: https://www.book-ebooks.com/schatten-ueber-ruchensee-16163043.html
VergissMichJetzt
Beitrag #8, verfasst am 04.10.2014 | 13:04 Uhr
Beiträge: 5571
Rang: Literaturgott
Beitrag #9, verfasst am 23.10.2014 | 21:45 Uhr
"Wenn Krieg ewig währt und Frieden nur ein leeres Wort ist,
wenn Korruption und Verderbtheit wie ein Krebsgeschwür wuchern,
gibt es nur eines was heilig ist,
Das Sammeln und Bewahren von Wissen."
Beiträge: 2528
Rang: Schriftsteller
Beitrag #10, verfasst am 24.09.2021 | 20:17 Uhr
„Um einen Feind zu besiegen, muss man ihn kennen. Nicht nur seine Kampftaktiken, sondern auch seine Geschichte, Philosophie, Kunst.“
Großadmiral Thrawn