Autor
Beitrag
Beiträge: 287
Rang: Kreuzworträtsler
Beitrag #101, verfasst am 19.10.2020 | 18:54 Uhr
Carpe Diem......
Beiträge: 237
Rang: Spiegelleser
Schreibwerkstättler
Schreibwerkstatt-Autor
Tutorial-Autor
Beitrag #102, verfasst am 19.10.2020 | 19:30 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 19.10.2020 | 19:38 Uhr
Beiträge: 287
Rang: Kreuzworträtsler
Beitrag #103, verfasst am 20.10.2020 | 00:00 Uhr
Carpe Diem......
Beiträge: 237
Rang: Spiegelleser
Schreibwerkstättler
Schreibwerkstatt-Autor
Tutorial-Autor
Beitrag #104, verfasst am 20.10.2020 | 06:16 Uhr
Beiträge: 287
Rang: Kreuzworträtsler
Beitrag #105, verfasst am 20.10.2020 | 20:02 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 20.10.2020 | 20:03 Uhr
Carpe Diem......
Beiträge: 237
Rang: Spiegelleser
Schreibwerkstättler
Schreibwerkstatt-Autor
Tutorial-Autor
Beitrag #106, verfasst am 21.10.2020 | 06:28 Uhr
Beiträge: 287
Rang: Kreuzworträtsler
Beitrag #107, verfasst am 21.10.2020 | 15:16 Uhr
Carpe Diem......
Beiträge: 1022
Rang: Literaturkritiker
Beitrag #108, verfasst am 20.03.2021 | 15:18 Uhr
Esa sed del propio futuro es uno de los más incontestables termómetros de la felicidad. Sed, mucha sed. Sed insaciable, sed animal, sed de ti mismo y sed del otro. Ansia de que acontezca tu siguiente minuto, tu hora siguiente, sed del día siguiente y sed del día que habrá de venir después, cuanto antes mejor, para saciarla sin medida. (Fernando Marías)
Beiträge: 11323
Rang: Literaturgott
Schreibwerkstättler
Schreibwerkstatt-Autor
Beitrag #109, verfasst am 20.03.2021 | 15:50 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 20.03.2021 | 15:54 Uhr
Seepferdchen sind Pferdchen!

Lest meine Lovecraftian-Horror-Story: https://www.book-ebooks.com/schatten-ueber-ruchensee-16163043.html
Beiträge: 2673
Rang: Bestsellerautor
Beitrag #110, verfasst am 20.03.2021 | 16:01 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 20.03.2021 | 16:03 Uhr
Ich bin nicht halb so gefährlich, wie ich manchmal aussehe und viel gefährlicher, als ich meistens wirke.
"Laa shay'a waqi'un moutlaq bale kouloun moumkine!"
Beiträge: 1022
Rang: Literaturkritiker
Beitrag #111, verfasst am 20.03.2021 | 16:09 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 20.03.2021 | 16:09 Uhr
Esa sed del propio futuro es uno de los más incontestables termómetros de la felicidad. Sed, mucha sed. Sed insaciable, sed animal, sed de ti mismo y sed del otro. Ansia de que acontezca tu siguiente minuto, tu hora siguiente, sed del día siguiente y sed del día que habrá de venir después, cuanto antes mejor, para saciarla sin medida. (Fernando Marías)
Beiträge: 2673
Rang: Bestsellerautor
Beitrag #112, verfasst am 20.03.2021 | 16:12 Uhr
Ich bin nicht halb so gefährlich, wie ich manchmal aussehe und viel gefährlicher, als ich meistens wirke.
"Laa shay'a waqi'un moutlaq bale kouloun moumkine!"
Beiträge: 1022
Rang: Literaturkritiker
Beitrag #113, verfasst am 20.03.2021 | 16:25 Uhr
Esa sed del propio futuro es uno de los más incontestables termómetros de la felicidad. Sed, mucha sed. Sed insaciable, sed animal, sed de ti mismo y sed del otro. Ansia de que acontezca tu siguiente minuto, tu hora siguiente, sed del día siguiente y sed del día que habrá de venir después, cuanto antes mejor, para saciarla sin medida. (Fernando Marías)
Beiträge: 11323
Rang: Literaturgott
Schreibwerkstättler
Schreibwerkstatt-Autor
Beitrag #114, verfasst am 20.03.2021 | 16:42 Uhr
Seepferdchen sind Pferdchen!

Lest meine Lovecraftian-Horror-Story: https://www.book-ebooks.com/schatten-ueber-ruchensee-16163043.html
Beiträge: 1022
Rang: Literaturkritiker
Beitrag #115, verfasst am 20.03.2021 | 17:53 Uhr
Esa sed del propio futuro es uno de los más incontestables termómetros de la felicidad. Sed, mucha sed. Sed insaciable, sed animal, sed de ti mismo y sed del otro. Ansia de que acontezca tu siguiente minuto, tu hora siguiente, sed del día siguiente y sed del día que habrá de venir después, cuanto antes mejor, para saciarla sin medida. (Fernando Marías)
Beiträge: 125
Rang: Datentypist
Beitrag #116, verfasst am 05.04.2021 | 18:32 Uhr
Angst zu haben, ist nicht schlimm. Ihr nachzugeben, dagegen schon.

Liebe ist verzeihen, dass der Andere anders ist.
Operator
Template-Designer
Beitrag #117, verfasst am 05.04.2021 | 19:35 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 05.04.2021 | 19:36 Uhr
"Heilige Scheiße!", murmelte das Mädchen dumpf und starrte mit großen Augen in Richtung Bühne, auf der eine Band
in lässiger Aufmachung einen Song spielte, den sie sich schon mindestens fünfhundert Mal angehört hatte.
Ripped of Emotions. ‒ Ihre Hymne. Ihr Credo. Ihr abendliches Gebet.
‒ JD Ellliott, Musik im Blut, Manhattan City Lights 8 ‒
Beiträge: 501
Rang: Graffitiwriter
Beitrag #118, verfasst am 05.04.2021 | 21:40 Uhr
Beiträge: 362
Rang: Aktenwälzer
Beitrag #119, verfasst am 13.08.2021 | 23:12 Uhr
Beiträge: 412
Rang: Paragraphenreiter
Tutorial-Autor
Beitrag #120, verfasst am 26.08.2021 | 00:55 Uhr
Dein Leben ist nicht dein Feind, aber dein Denken kann es durchaus sein.
Operator
Template-Designer
Beitrag #121, verfasst am 26.08.2021 | 13:34 Uhr
"Heilige Scheiße!", murmelte das Mädchen dumpf und starrte mit großen Augen in Richtung Bühne, auf der eine Band
in lässiger Aufmachung einen Song spielte, den sie sich schon mindestens fünfhundert Mal angehört hatte.
Ripped of Emotions. ‒ Ihre Hymne. Ihr Credo. Ihr abendliches Gebet.
‒ JD Ellliott, Musik im Blut, Manhattan City Lights 8 ‒
Beiträge: 4219
Rang: Literaturgott
Beitrag #122, verfasst am 30.09.2021 | 14:28 Uhr
Feine Seele, ach so nackt , und ob ich steh ganz ohne Haut
(Sieh mich an )
Hoffnung kriecht aus Fleisch und Blut, das Unheil auf dem Frohsinn kaut
Operator
Template-Designer
Beitrag #123, verfasst am 30.09.2021 | 16:20 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 30.09.2021 | 16:21 Uhr
"Heilige Scheiße!", murmelte das Mädchen dumpf und starrte mit großen Augen in Richtung Bühne, auf der eine Band
in lässiger Aufmachung einen Song spielte, den sie sich schon mindestens fünfhundert Mal angehört hatte.
Ripped of Emotions. ‒ Ihre Hymne. Ihr Credo. Ihr abendliches Gebet.
‒ JD Ellliott, Musik im Blut, Manhattan City Lights 8 ‒
Beiträge: 4219
Rang: Literaturgott
Beitrag #124, verfasst am 30.09.2021 | 16:57 Uhr
Feine Seele, ach so nackt , und ob ich steh ganz ohne Haut
(Sieh mich an )
Hoffnung kriecht aus Fleisch und Blut, das Unheil auf dem Frohsinn kaut
Beiträge: 45
Rang: Bildzeitungsleser
Beitrag #125, verfasst am 30.09.2021 | 19:51 Uhr