Autor
Beitrag
Raul
Beitrag #1, verfasst am 07.02.2015 | 20:10 Uhr
Beiträge: 2690
Rang: Bestsellerautor
Beitrag #2, verfasst am 08.02.2015 | 12:02 Uhr
Raul
Beitrag #3, verfasst am 08.02.2015 | 12:19 Uhr
Story-Operator
Beitrag #4, verfasst am 08.02.2015 | 13:17 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 08.02.2015 | 13:17 Uhr
I have seen beyond the bounds of infinity and drawn down demons from the stars... I have harnessed the shadows that stride from world to world to sow death and madness... Space belongs to me, do you hear?

― H.P. Lovecraft, From Beyond
Beiträge: 2061
Rang: Lektor
Beitrag #5, verfasst am 08.02.2015 | 14:12 Uhr
"he kissed her cheek and then she knew, you could be homesick for people too" (unknown)
Beiträge: 23037
Rang: Literaturgott
Template-Designer
Beitrag #6, verfasst am 08.02.2015 | 14:24 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 08.02.2015 | 14:25 Uhr
"Baby, can you dig your man?" - Larry Underwood

~ Wer sich vor dem Wolf fürchtet, der soll nicht in den Wald gehen. ~ (estnisches Sprichwort)
* Nothing is forgotten, nothing is ever forgotten. * (Robin of Sherwood)
Beiträge: 2690
Rang: Bestsellerautor
Beitrag #7, verfasst am 08.02.2015 | 17:30 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 08.02.2015 | 17:54 Uhr
Beiträge: 2061
Rang: Lektor
Beitrag #8, verfasst am 08.02.2015 | 18:09 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 08.02.2015 | 18:10 Uhr
"he kissed her cheek and then she knew, you could be homesick for people too" (unknown)
Beiträge: 2427
Rang: Schriftsteller
Beitrag #9, verfasst am 08.02.2015 | 18:33 Uhr
„Um einen Feind zu besiegen, muss man ihn kennen. Nicht nur seine Kampftaktiken, sondern auch seine Geschichte, Philosophie, Kunst.“
Großadmiral Thrawn
Beiträge: 2690
Rang: Bestsellerautor
Beitrag #10, verfasst am 08.02.2015 | 19:37 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 08.02.2015 | 19:38 Uhr
Beiträge: 800
Rang: Zeitungskorrespondent
Beitrag #11, verfasst am 08.02.2015 | 21:30 Uhr
I'm not mad, my reality is just different.
Beiträge: 2427
Rang: Schriftsteller
Beitrag #12, verfasst am 09.02.2015 | 18:27 Uhr
„Um einen Feind zu besiegen, muss man ihn kennen. Nicht nur seine Kampftaktiken, sondern auch seine Geschichte, Philosophie, Kunst.“
Großadmiral Thrawn