Autor
Beitrag
Beiträge: 5
Rang: Bilderbuchbetrachter
Beitrag #1, verfasst am 13.02.2015 | 19:08 Uhr
Du sahst meine Schnitte,
du sahst in mein Gesicht
sahst mein falsches Lächeln
doch weiter fragtest du nicht.
Nach dem Grund, aus dem mir die Tränen in den Augen standen.
Nach dem Schmerz der mich nachts wach hielt.
Denn du warst es nicht der mein Lächeln als Fassade entpuppte.
Narbenmädchen
Beiträge: 1
Rang: Analphabet
Beitrag #2, verfasst am 12.05.2015 | 13:01 Uhr
Within fulfillung emptiness I exist...
Hisao
Anonymer Benutzer
Beitrag #3, verfasst am 24.06.2015 | 12:57 Uhr
Beiträge: 3
Rang: Analphabet
Beitrag #4, verfasst am 20.08.2016 | 14:41 Uhr
Beiträge: 17193
Rang: Literaturgott
Template-Designer
Beitrag #5, verfasst am 20.08.2016 | 16:48 Uhr
"Who are you?"
"Anyone we want to be."
(The Tribe)

~  Wer sich vor dem Wolf fürchtet, der soll nicht in den Wald gehen. ~ (estnisches Sprichwort)
* Nothing is forgotten, nothing is ever forgotten. * (Robin of Sherwood)
Beiträge: 234
Rang: Spiegelleser
Schreibwerkstättler
Schreibwerkstatt-Autor
Beitrag #6, verfasst am 24.08.2016 | 22:24 Uhr
Die Gegenwart ist nur der winzige Übergang von Vergangenheit zu Zukunft und doch ist sie ewig.
Beiträge: 1
Rang: Analphabet
Beitrag #7, verfasst am 27.08.2018 | 17:39 Uhr