Autor
Beitrag
Story-Operator
Beitrag #5001, verfasst am 18.07.2017 | 16:01 Uhr
Iä! Iä! Shubb Niggurath!
Beiträge: 1900
Rang: Hobbyautor
Beta-Tester Mobile Website
Beitrag #5002, verfasst am 18.07.2017 | 18:45 Uhr
Story-Operator
Beitrag #5003, verfasst am 18.07.2017 | 21:59 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 18.07.2017 | 22:11 Uhr
Iä! Iä! Shubb Niggurath!
Beiträge: 916
Rang: Kolumnenschreiber
Beitrag #5004, verfasst am 19.07.2017 | 17:41 Uhr
Wenn Engel reisen, weint der Himmel.
(Unbekannt)
Beiträge: 1900
Rang: Hobbyautor
Beta-Tester Mobile Website
Beitrag #5005, verfasst am 20.07.2017 | 16:39 Uhr
Beiträge: 95
Rang: Bravoleser
Beitrag #5006, verfasst am 23.07.2017 | 13:35 Uhr
Operator
Beitrag #5007, verfasst am 24.07.2017 | 22:03 Uhr
Operator seit 02/2013.
No pain, no gain.
Beiträge: 261
Rang: Spiegelleser
Beitrag #5008, verfasst am 31.07.2017 | 13:39 Uhr
Beiträge: 2260
Rang: Redaktionsleiter
Beitrag #5009, verfasst am 03.08.2017 | 11:05 Uhr
Deine größte Herausforderung ist nicht jemand anderes. Es sind die Schmerzen in Deinen Beinen und die innere Stimme, sie sagt „ich kann nicht“ – hör nicht auf sie. Du machst einfach weiter und dann hörst Du, wie die Stimme flüstert „ich kann“ – und dann stellst Du fest, dass Du ein anderer Mensch bist, als Du es eben noch dachtest.
– Unbekannt
Beiträge: 16
Rang: ABC-Schütze
Beitrag #5010, verfasst am 03.08.2017 | 11:59 Uhr
Beiträge: 2014
Rang: Hobbyautor
Beitrag #5011, verfasst am 03.08.2017 | 14:12 Uhr
Become friends with people who aren't your age. Hang out with people whose first language isn't the same as yours.
Get to know someone who doesn't come from your social class. This is how you see the world. This is how you grow.
Beiträge: 380
Rang: Paragraphenreiter
Beitrag #5012, verfasst am 03.08.2017 | 19:43 Uhr
Story-Operator
Beitrag #5013, verfasst am 03.08.2017 | 23:43 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 03.08.2017 | 23:46 Uhr
Iä! Iä! Shubb Niggurath!
Beiträge: 380
Rang: Paragraphenreiter
Beitrag #5014, verfasst am 04.08.2017 | 19:07 Uhr
Beiträge: 2260
Rang: Redaktionsleiter
Beitrag #5015, verfasst am 06.08.2017 | 10:33 Uhr
Deine größte Herausforderung ist nicht jemand anderes. Es sind die Schmerzen in Deinen Beinen und die innere Stimme, sie sagt „ich kann nicht“ – hör nicht auf sie. Du machst einfach weiter und dann hörst Du, wie die Stimme flüstert „ich kann“ – und dann stellst Du fest, dass Du ein anderer Mensch bist, als Du es eben noch dachtest.
– Unbekannt
Beiträge: 102
Rang: Bravoleser
Beitrag #5016, verfasst am 06.08.2017 | 12:25 Uhr
Erwachsen werden?! Ich mach ja viel scheiß mit, aber nicht jeden!
Beiträge: 2014
Rang: Hobbyautor
Beitrag #5017, verfasst am 06.08.2017 | 21:50 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 06.08.2017 | 21:51 Uhr
Become friends with people who aren't your age. Hang out with people whose first language isn't the same as yours.
Get to know someone who doesn't come from your social class. This is how you see the world. This is how you grow.
Operator
Beitrag #5018, verfasst am 07.08.2017 | 01:59 Uhr
Operator seit 02/2013.
No pain, no gain.
Beiträge: 57
Rang: Bildzeitungsleser
Beitrag #5019, verfasst am 14.08.2017 | 11:40 Uhr
"The only thing constant is change." ~ Henry Jekyll (Jekyll & Hyde)
Beiträge: 1449
Rang: Sensationsreporter
Beitrag #5020, verfasst am 15.08.2017 | 22:06 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 15.08.2017 | 22:11 Uhr
The whole difference between construction and creation is exactly this: that a thing constructed can only be loved after it is constructed; but a thing created is loved before it exists.
(Chales Dickens)
Beiträge: 2014
Rang: Hobbyautor
Beitrag #5021, verfasst am 16.08.2017 | 13:57 Uhr
Become friends with people who aren't your age. Hang out with people whose first language isn't the same as yours.
Get to know someone who doesn't come from your social class. This is how you see the world. This is how you grow.