Autor
Beitrag
Beiträge: 19
Rang: ABC-Schütze
Beitrag #1, verfasst am 11.06.2016 | 22:43 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 11.06.2016 | 22:43 Uhr
Der Tod ist eine notwendige Gewissheit, damit wir verstehen, dass wir unser Leben nicht verschwenden sollen.
Daemmerungselfe
Beitrag #2, verfasst am 15.06.2016 | 21:06 Uhr
Beiträge: 270
Rang: Spiegelleser
Beitrag #3, verfasst am 25.06.2016 | 14:41 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 25.06.2016 | 14:48 Uhr
Ziellos wie ein Blatt im Wind, irrt verloren das innere Kind. Verwirrt in Angst und Allein im Käfig des Erwachsen sein.
Beiträge: 25105
Rang: Literaturgott
Template-Designer
Beitrag #4, verfasst am 25.06.2016 | 16:43 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 25.06.2016 | 17:42 Uhr
Stell Dir vor, es ist Krieg, und Keiner geht hin...

"Baby, can you dig your man?" - Larry Underwood
~ Wer sich vor dem Wolf fürchtet, der soll nicht in den Wald gehen. ~ (estnisches Sprichwort)
* Nothing is forgotten, nothing is ever forgotten. * (Robin of Sherwood)
Beiträge: 19
Rang: ABC-Schütze
Beitrag #5, verfasst am 25.06.2016 | 19:25 Uhr
Der Tod ist eine notwendige Gewissheit, damit wir verstehen, dass wir unser Leben nicht verschwenden sollen.
Beiträge: 25105
Rang: Literaturgott
Template-Designer
Beitrag #6, verfasst am 25.06.2016 | 19:31 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 25.06.2016 | 19:32 Uhr
Stell Dir vor, es ist Krieg, und Keiner geht hin...

"Baby, can you dig your man?" - Larry Underwood
~ Wer sich vor dem Wolf fürchtet, der soll nicht in den Wald gehen. ~ (estnisches Sprichwort)
* Nothing is forgotten, nothing is ever forgotten. * (Robin of Sherwood)
Beiträge: 19
Rang: ABC-Schütze
Beitrag #7, verfasst am 25.06.2016 | 20:16 Uhr
Der Tod ist eine notwendige Gewissheit, damit wir verstehen, dass wir unser Leben nicht verschwenden sollen.
Beiträge: 25105
Rang: Literaturgott
Template-Designer
Beitrag #8, verfasst am 25.06.2016 | 21:06 Uhr
Stell Dir vor, es ist Krieg, und Keiner geht hin...

"Baby, can you dig your man?" - Larry Underwood
~ Wer sich vor dem Wolf fürchtet, der soll nicht in den Wald gehen. ~ (estnisches Sprichwort)
* Nothing is forgotten, nothing is ever forgotten. * (Robin of Sherwood)
Beiträge: 19
Rang: ABC-Schütze
Beitrag #9, verfasst am 25.06.2016 | 21:32 Uhr
Der Tod ist eine notwendige Gewissheit, damit wir verstehen, dass wir unser Leben nicht verschwenden sollen.
Beiträge: 19
Rang: ABC-Schütze
Beitrag #10, verfasst am 26.06.2016 | 17:22 Uhr
Der Tod ist eine notwendige Gewissheit, damit wir verstehen, dass wir unser Leben nicht verschwenden sollen.
Beiträge: 236
Rang: Spiegelleser
Beitrag #11, verfasst am 26.06.2016 | 19:01 Uhr
"Wenn es zwei oder mehr Möglichkeiten gibt, etwas zu tun und wenn eine dieser Möglichkeiten zu einer Katastrophe führt, dann wird sich irgendjemand für genau diese Möglichkeit entscheiden." - Edward A. Murphy
oder anders ausgedrückt:
"Was immer schiefgehen kann, wird schiefgehen."

Mundus viam decipi - ergo decipatur!
Die Welt will betrogen sein - also betrügen wir sie!
Beiträge: 236
Rang: Spiegelleser
Beitrag #12, verfasst am 26.06.2016 | 20:31 Uhr
"Wenn es zwei oder mehr Möglichkeiten gibt, etwas zu tun und wenn eine dieser Möglichkeiten zu einer Katastrophe führt, dann wird sich irgendjemand für genau diese Möglichkeit entscheiden." - Edward A. Murphy
oder anders ausgedrückt:
"Was immer schiefgehen kann, wird schiefgehen."

Mundus viam decipi - ergo decipatur!
Die Welt will betrogen sein - also betrügen wir sie!
Beiträge: 52
Rang: Bildzeitungsleser
Beitrag #13, verfasst am 27.06.2016 | 00:02 Uhr
Beiträge: 31
Rang: Buchstabierer
Beitrag #14, verfasst am 27.06.2016 | 21:04 Uhr
Hier könnte ihre Werbung stehen!
Story-Operator
Beitrag #15, verfasst am 05.07.2016 | 23:40 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 06.07.2016 | 00:10 Uhr
I have seen beyond the bounds of infinity and drawn down demons from the stars... I have harnessed the shadows that stride from world to world to sow death and madness... Space belongs to me, do you hear?

― H.P. Lovecraft, From Beyond
Beiträge: 2673
Rang: Bestsellerautor
Beitrag #16, verfasst am 11.07.2016 | 11:56 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 11.07.2016 | 11:57 Uhr
Ich bin nicht halb so gefährlich, wie ich manchmal aussehe und viel gefährlicher, als ich meistens wirke.
"Laa shay'a waqi'un moutlaq bale kouloun moumkine!"
Beiträge: 871
Rang: Kolumnenschreiber
Schreibwerkstättler
Beitrag #17, verfasst am 20.07.2016 | 05:01 Uhr
"Jeder Mensch hat das Recht ein Arschloch zu sein."
Beiträge: 313
Rang: Kreuzworträtsler
Beitrag #18, verfasst am 18.09.2016 | 18:30 Uhr
-Mut ist bloß die Abwesenheit von Fantasie, was alles passieren könnte.
Beiträge: 218
Rang: Zeitungskonsument
Beitrag #19, verfasst am 01.10.2016 | 16:05 Uhr
Die, die alles verloren haben, sind frei, jemand zu werden.
Sie bezahlen einen hohen Preis, aber so verhält es sich immer mit wahrer Größe.

Gefunden auf: myzitate.de Jon Skovron - Pakt der Diebe.
Beiträge: 19026
Rang: Literaturgott
Beitrag #20, verfasst am 06.11.2016 | 00:08 Uhr
Die Wissenschaft kennt (bislang) 118 Elemente. Aber Feuer, Wasser, Erde und Luft gehören NICHT dazu!

Flood Protection: Der Feind der Forenspiele
Beiträge: 29
Rang: ABC-Schütze
Beitrag #21, verfasst am 27.11.2016 | 12:10 Uhr
Story-Operator
Beitrag #22, verfasst am 08.12.2016 | 13:29 Uhr
I have seen beyond the bounds of infinity and drawn down demons from the stars... I have harnessed the shadows that stride from world to world to sow death and madness... Space belongs to me, do you hear?

― H.P. Lovecraft, From Beyond
Beiträge: 385
Rang: Paragraphenreiter
Beitrag #23, verfasst am 27.12.2016 | 02:24 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 27.12.2016 | 02:27 Uhr
Beiträge: 385
Rang: Paragraphenreiter
Beitrag #24, verfasst am 27.12.2016 | 12:50 Uhr
Beiträge: 385
Rang: Paragraphenreiter
Beitrag #25, verfasst am 28.12.2016 | 00:44 Uhr