Autor
Beitrag
RosarioVampire-san
Beitrag #1, verfasst am 16.09.2009 | 17:24 Uhr
Beiträge: 8730
Rang: Literaturgott
Beitrag #2, verfasst am 16.09.2009 | 20:39 Uhr
The mountain smoked beneath the moon,
The dwarves, they heard the tramp of doom.
They fled their hall to dying fall
Beneath his feet, beneath the moon.
Beiträge: 129
Rang: Datentypist
Beitrag #3, verfasst am 16.09.2009 | 21:48 Uhr
A Knocking At The Door Inside
The Time To Run Has Passed
Impossible For You To Scream
To Think Or Make A Cry
The Grip, The Heat All Over You
Eternal For A While
Beiträge: 8730
Rang: Literaturgott
Beitrag #4, verfasst am 17.09.2009 | 16:14 Uhr
The mountain smoked beneath the moon,
The dwarves, they heard the tramp of doom.
They fled their hall to dying fall
Beneath his feet, beneath the moon.
Teetasse
Beitrag #5, verfasst am 19.09.2009 | 10:45 Uhr
Beiträge: 129
Rang: Datentypist
Beitrag #6, verfasst am 20.09.2009 | 01:32 Uhr
A Knocking At The Door Inside
The Time To Run Has Passed
Impossible For You To Scream
To Think Or Make A Cry
The Grip, The Heat All Over You
Eternal For A While
Beiträge: 8730
Rang: Literaturgott
Beitrag #7, verfasst am 20.09.2009 | 20:28 Uhr
The mountain smoked beneath the moon,
The dwarves, they heard the tramp of doom.
They fled their hall to dying fall
Beneath his feet, beneath the moon.
Beiträge: 192
Rang: Zeitungskonsument
Beitrag #8, verfasst am 27.09.2009 | 04:15 Uhr
Beiträge: 8730
Rang: Literaturgott
Beitrag #9, verfasst am 04.10.2009 | 16:13 Uhr
The mountain smoked beneath the moon,
The dwarves, they heard the tramp of doom.
They fled their hall to dying fall
Beneath his feet, beneath the moon.
Beiträge: 71
Rang: Schreibkraft
Beitrag #10, verfasst am 23.10.2009 | 17:39 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 23.10.2009 | 17:40 Uhr
Manchmal denkst du, alles sei so sicher. Nichts könnte etwas daran ändern. Und dann stürzt es ein. Wie ein Kartenhaus. Und du stellst fest, dass es niemals sicher war. Aber du hast gerne daran geglaubt.
Beiträge: 8730
Rang: Literaturgott
Beitrag #11, verfasst am 23.10.2009 | 19:16 Uhr
The mountain smoked beneath the moon,
The dwarves, they heard the tramp of doom.
They fled their hall to dying fall
Beneath his feet, beneath the moon.
esel88
Beitrag #12, verfasst am 22.11.2009 | 14:09 Uhr
Beiträge: 136
Rang: Datentypist
Beitrag #13, verfasst am 26.11.2009 | 23:41 Uhr
Beiträge: 6
Rang: Bilderbuchbetrachter
Beitrag #14, verfasst am 30.11.2009 | 00:04 Uhr
Mit einem Lächeln jeden Tag ein bisschen mehr! :3
Beiträge: 20
Rang: ABC-Schütze
Beitrag #15, verfasst am 08.12.2009 | 20:06 Uhr
Nevermind.
mamaipapa11
Beitrag #16, verfasst am 24.12.2009 | 21:09 Uhr
Beiträge: 3
Rang: Analphabet
Beitrag #17, verfasst am 04.01.2010 | 09:34 Uhr
Beiträge: 8730
Rang: Literaturgott
Beitrag #18, verfasst am 04.01.2010 | 10:53 Uhr
The mountain smoked beneath the moon,
The dwarves, they heard the tramp of doom.
They fled their hall to dying fall
Beneath his feet, beneath the moon.
Lafi
Beitrag #19, verfasst am 05.01.2010 | 14:07 Uhr
Beiträge: 145
Rang: Datentypist
Beitrag #20, verfasst am 14.01.2010 | 20:01 Uhr
Mein Fuß ist eingeschlafen.
kanoe
Beitrag #21, verfasst am 27.01.2010 | 16:30 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 27.01.2010 | 16:32 Uhr
Beiträge: 848
Rang: Zeitungskorrespondent
Beitrag #22, verfasst am 06.02.2010 | 00:55 Uhr
Moping around filled with sadness and sorrow...What will come of it? If we are to die one day, wouldn't it be better to have no regrets?
Beiträge: 6
Rang: Bilderbuchbetrachter
Beitrag #23, verfasst am 22.05.2010 | 14:04 Uhr
Beiträge: 179
Rang: Programmheftliebhaber
Beitrag #24, verfasst am 23.05.2010 | 01:51 Uhr
Beiträge: 416
Rang: Paragraphenreiter
Beitrag #25, verfasst am 25.05.2010 | 08:07 Uhr
Konichiwa you bitches!