Autor
Beitrag
Beiträge: 1
Rang: Analphabet
Beitrag #26, verfasst am 29.12.2009 | 02:08 Uhr
Beiträge: 1
Rang: Analphabet
Beitrag #27, verfasst am 29.12.2009 | 22:12 Uhr
Beiträge: 8
Rang: Bilderbuchbetrachter
Beitrag #28, verfasst am 31.12.2009 | 12:57 Uhr
Beiträge: 8730
Rang: Literaturgott
Beitrag #29, verfasst am 31.12.2009 | 13:30 Uhr
The mountain smoked beneath the moon,
The dwarves, they heard the tramp of doom.
They fled their hall to dying fall
Beneath his feet, beneath the moon.
Beiträge: 8
Rang: Bilderbuchbetrachter
Beitrag #30, verfasst am 31.12.2009 | 17:23 Uhr
Filey
Anonymer Benutzer
Beitrag #31, verfasst am 31.12.2009 | 17:29 Uhr
Beiträge: 8730
Rang: Literaturgott
Beitrag #32, verfasst am 31.12.2009 | 20:58 Uhr
The mountain smoked beneath the moon,
The dwarves, they heard the tramp of doom.
They fled their hall to dying fall
Beneath his feet, beneath the moon.
Beiträge: 361
Rang: Aktenwälzer
Beitrag #33, verfasst am 31.12.2009 | 22:25 Uhr
Be extremely subtle, even to the point of formlessness. Be extremely mysterious, even to the point of soundlessness. Thereby you can be the director of the opponent's fate.
Beiträge: 8730
Rang: Literaturgott
Beitrag #34, verfasst am 01.01.2010 | 12:53 Uhr
The mountain smoked beneath the moon,
The dwarves, they heard the tramp of doom.
They fled their hall to dying fall
Beneath his feet, beneath the moon.
Beiträge: 23
Rang: ABC-Schütze
Beitrag #35, verfasst am 08.01.2010 | 22:27 Uhr
And if your heart stops beating, I'll be here wondering, did you get what you deserve?
The ending of your life, and if you get to heaven, I'll be here waiting babe,
did you get what you deserve?
The end!
Lafi
Anonymer Benutzer
Beitrag #36, verfasst am 09.01.2010 | 13:32 Uhr
Mayday-Marry
Anonymer Benutzer
Beitrag #37, verfasst am 11.01.2010 | 13:41 Uhr
Erdbeergarten
Anonymer Benutzer
Beitrag #38, verfasst am 17.01.2010 | 16:03 Uhr
Beiträge: 8730
Rang: Literaturgott
Beitrag #39, verfasst am 17.01.2010 | 21:30 Uhr
The mountain smoked beneath the moon,
The dwarves, they heard the tramp of doom.
They fled their hall to dying fall
Beneath his feet, beneath the moon.
Beiträge: 887
Rang: Kolumnenschreiber
Beitrag #40, verfasst am 06.02.2010 | 01:45 Uhr
Moping around filled with sadness and sorrow...What will come of it? If we are to die one day, wouldn't it be better to have no regrets?
Beiträge: 143
Rang: Datentypist
Beitrag #41, verfasst am 06.02.2010 | 16:51 Uhr
Ich habe keine Signatur.
nbbk
Anonymer Benutzer
Beitrag #42, verfasst am 10.02.2010 | 20:23 Uhr
Beiträge: 83
Rang: Schreibkraft
Beitrag #43, verfasst am 11.02.2010 | 15:13 Uhr
Uchiha Sasuke
Anonymer Benutzer
Beitrag #44, verfasst am 01.03.2010 | 14:01 Uhr
Beiträge: 58
Rang: Bildzeitungsleser
Beitrag #45, verfasst am 05.03.2010 | 16:27 Uhr
Den Abstand zwischen Kopf und Brett nennt man den geistigen Horizont.
next
Anonymer Benutzer
Beitrag #46, verfasst am 06.03.2010 | 12:38 Uhr
Beiträge: 18
Rang: ABC-Schütze
Beitrag #47, verfasst am 25.03.2010 | 17:22 Uhr
Die Labilen sind mehr, als nur verrückt, denn sie haben auch andere Seiten.
Lunamaus
Anonymer Benutzer
Beitrag #48, verfasst am 25.03.2010 | 19:35 Uhr
Beiträge: 21
Rang: ABC-Schütze
Beitrag #49, verfasst am 02.04.2010 | 21:36 Uhr
Beiträge: 6
Rang: Bilderbuchbetrachter
Beitrag #50, verfasst am 07.04.2010 | 18:17 Uhr