Autor
Beitrag
Beiträge: 28
Rang: ABC-Schütze
Beitrag #1, verfasst am 11.04.2017 | 12:06 Uhr
Happiness can be found, even in the darkest of times, if one only remembers to turn on the light.

-Albus Dumbledore
Beiträge: 17560
Rang: Literaturgott
Template-Designer
Beitrag #2, verfasst am 11.04.2017 | 13:39 Uhr
"Who are you?"
"Anyone we want to be."
(The Tribe)

~  Wer sich vor dem Wolf fürchtet, der soll nicht in den Wald gehen. ~ (estnisches Sprichwort)
* Nothing is forgotten, nothing is ever forgotten. * (Robin of Sherwood)
Beiträge: 215
Rang: Zeitungskonsument
Schreibwerkstättler
Schreibwerkstatt-Autor
Beitrag #3, verfasst am 11.04.2017 | 14:55 Uhr
Beiträge: 3514
Rang: Literaturgott
Beitrag #4, verfasst am 11.04.2017 | 16:08 Uhr
Beiträge: 940
Rang: Kolumnenschreiber
Beitrag #5, verfasst am 12.04.2017 | 18:22 Uhr
Es MACHT keinen Sinn, es HAT (= Vorhaben lohnt sich) oder ERGIBT (= Erklärung ist logisch) Sinn.

ZUSAMMENgesetzte Substantive schreibt man ZUSAMMEN. Das Deutsche ist nicht das Englische.
Beiträge: 3514
Rang: Literaturgott
Beitrag #6, verfasst am 12.04.2017 | 22:04 Uhr
Beiträge: 940
Rang: Kolumnenschreiber
Beitrag #7, verfasst am 13.04.2017 | 12:51 Uhr
Es MACHT keinen Sinn, es HAT (= Vorhaben lohnt sich) oder ERGIBT (= Erklärung ist logisch) Sinn.

ZUSAMMENgesetzte Substantive schreibt man ZUSAMMEN. Das Deutsche ist nicht das Englische.
Beiträge: 3514
Rang: Literaturgott
Beitrag #8, verfasst am 13.04.2017 | 21:59 Uhr
Beiträge: 28
Rang: ABC-Schütze
Beitrag #9, verfasst am 15.04.2017 | 20:12 Uhr
Happiness can be found, even in the darkest of times, if one only remembers to turn on the light.

-Albus Dumbledore
Beiträge: 15
Rang: ABC-Schütze
Beitrag #10, verfasst am 09.10.2018 | 17:34 Uhr
Happiness can be found, even in the darkest of times, if only one remembers to turn on the light.
~Albus Dumbledore
Beiträge: 2412
Rang: Pulitzerpreisträger
Beitrag #11, verfasst am 25.10.2018 | 18:21 Uhr
Become friends with people who aren't your age. Hang out with people whose first language isn't the same as yours.
Get to know someone who doesn't come from your social class. This is how you see the world. This is how you grow.