Autor
Beitrag
Beiträge: 16
Rang: ABC-Schütze
Beitrag #1, verfasst am 05.11.2009 | 18:13 Uhr
Beiträge: 778
Rang: Homepageersteller
Beitrag #2, verfasst am 07.11.2009 | 15:38 Uhr
Beiträge: 16
Rang: ABC-Schütze
Beitrag #3, verfasst am 08.11.2009 | 18:49 Uhr
Beiträge: 778
Rang: Homepageersteller
Beitrag #4, verfasst am 09.11.2009 | 20:56 Uhr
Beiträge: 16
Rang: ABC-Schütze
Beitrag #5, verfasst am 10.11.2009 | 07:11 Uhr
Aetheriata
Anonymer Benutzer
Beitrag #6, verfasst am 11.11.2009 | 00:22 Uhr
Beiträge: 16
Rang: ABC-Schütze
Beitrag #7, verfasst am 11.11.2009 | 14:38 Uhr
Beiträge: 259
Rang: Spiegelleser
Beitrag #8, verfasst am 11.11.2009 | 15:12 Uhr
Anders zu sein als die Anderen, das ist im Zeitalter der Vermassung ein Ziel, aufs Innigste zu wünschen.

Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse eine Spur.
Beiträge: 16
Rang: ABC-Schütze
Beitrag #9, verfasst am 11.11.2009 | 19:15 Uhr
Beiträge: 259
Rang: Spiegelleser
Beitrag #10, verfasst am 17.11.2009 | 21:20 Uhr
Anders zu sein als die Anderen, das ist im Zeitalter der Vermassung ein Ziel, aufs Innigste zu wünschen.

Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse eine Spur.
Beiträge: 27
Rang: ABC-Schütze
Beitrag #11, verfasst am 22.06.2010 | 10:00 Uhr
*~The world is full of poets
We don't need any more.
The world is full of singers
We don't need any more.
The world is full of lovers
We don't need any more...~*
(Emilie Autumn - The art of suicide)
Beiträge: 5
Rang: Bilderbuchbetrachter
Beitrag #12, verfasst am 26.09.2010 | 00:16 Uhr
henrietta
Anonymer Benutzer
Beitrag #13, verfasst am 03.01.2012 | 21:02 Uhr
Beiträge: 190
Rang: Zeitungskonsument
Beitrag #14, verfasst am 19.05.2014 | 21:59 Uhr