Autor
Beitrag
Beiträge: 6056
Rang: Literaturgott
Beitrag #1, verfasst am 21.11.2009 | 22:57 Uhr
Beiträge: 204
Rang: Zeitungskonsument
Beitrag #2, verfasst am 21.11.2009 | 23:27 Uhr
Meine eben gepostete Meinung spiegelt meinen momentanen Gemühtszustand wieder.
Sie ist also auch ebenso wandelbar. Ich hab ja nicht immer gute Laune....
B-Engelchen
Anonymer Benutzer
Beitrag #3, verfasst am 22.11.2009 | 03:46 Uhr
Beiträge: 204
Rang: Zeitungskonsument
Beitrag #4, verfasst am 22.11.2009 | 09:30 Uhr
Meine eben gepostete Meinung spiegelt meinen momentanen Gemühtszustand wieder.
Sie ist also auch ebenso wandelbar. Ich hab ja nicht immer gute Laune....
Beiträge: 8685
Rang: Literaturgott
Beitrag #5, verfasst am 26.11.2009 | 16:38 Uhr
Beiträge: 900
Rang: Kolumnenschreiber
Schreibwerkstättler
Beitrag #6, verfasst am 27.11.2009 | 10:42 Uhr
"Bedenke, auch Gott hat Humor. Der beste Beweis dafür ist das Schnabeltier." <Dogma>

"Wir essen jetzt Opa -> Satzzeichen können Leben retten!"
Beiträge: 204
Rang: Zeitungskonsument
Beitrag #7, verfasst am 27.11.2009 | 13:11 Uhr
Meine eben gepostete Meinung spiegelt meinen momentanen Gemühtszustand wieder.
Sie ist also auch ebenso wandelbar. Ich hab ja nicht immer gute Laune....
Beiträge: 900
Rang: Kolumnenschreiber
Schreibwerkstättler
Beitrag #8, verfasst am 27.11.2009 | 14:38 Uhr
"Bedenke, auch Gott hat Humor. Der beste Beweis dafür ist das Schnabeltier." <Dogma>

"Wir essen jetzt Opa -> Satzzeichen können Leben retten!"
Beiträge: 323
Rang: Kreuzworträtsler
Beitrag #9, verfasst am 26.01.2010 | 18:19 Uhr
Bombing for peace is like fucking for virginity!!
Beiträge: 204
Rang: Zeitungskonsument
Beitrag #10, verfasst am 26.01.2010 | 19:55 Uhr
Meine eben gepostete Meinung spiegelt meinen momentanen Gemühtszustand wieder.
Sie ist also auch ebenso wandelbar. Ich hab ja nicht immer gute Laune....
Beiträge: 20
Rang: ABC-Schütze
Beitrag #11, verfasst am 13.06.2010 | 12:48 Uhr
Das Leben plus eine Katze ergibt eine enorme Summe!
Rilke?
Beiträge: 1
Rang: Analphabet
Beitrag #12, verfasst am 25.05.2012 | 14:42 Uhr
客と白鷺は立ったが見事 Kyaku to shirasagi wa tatta ga migoto - Gäste u. Reiher bieten den schönsten Anblick, wenn sie sich erheben (jap.)
Ulrike123
Anonymer Benutzer
Beitrag #13, verfasst am 07.09.2012 | 12:02 Uhr
Beiträge: 447
Rang: Annoncenschreiber
Beitrag #14, verfasst am 11.09.2012 | 19:32 Uhr
"Die Problembehandlung kann wegen eines Problems nicht gestartet werden"
Beiträge: 60
Rang: Bildzeitungsleser
Beitrag #15, verfasst am 18.11.2012 | 11:16 Uhr
Muss ich denn sterben, um zu leben?
Beiträge: 1
Rang: Analphabet
Beitrag #16, verfasst am 27.10.2013 | 15:36 Uhr
Man legt sich hin um über das Leben nachzudenken,aber wenn der letzte Gedanke gedacht wurde. Ist es die Kunst der Taten auf zu stehen und dem Leben direkt ins Gesicht zusehen.
Beiträge: 497
Rang: Graffitiwriter
Schreibwerkstättler
Schreibwerkstatt-Autor
Beitrag #17, verfasst am 27.10.2013 | 17:28 Uhr
Glasvögel leuchten lassen.
Beiträge: 723
Rang: Homepageersteller
Beitrag #18, verfasst am 10.08.2017 | 19:22 Uhr
"Nemo vir est qui mundum non reddat meliorem!"
Beiträge: 65
Rang: Schreibkraft
Beitrag #19, verfasst am 13.08.2017 | 21:33 Uhr