Autor
Beitrag
Beiträge: 2261
Rang: Redaktionsleiter
Beitrag #1, verfasst am 01.09.2017 | 11:22 Uhr
Das Böse ist Böse, Kleiner, größer, dazwischen, es ist alles ein, die Proportionen sind relaiv und die Grenzen verwischt. Ich bin kein heiligmäßiger Einsiedler, ich hab im Lebe nicht nur Gutes getan. Aber wenn ich zwischen dem einen und dem anderen Übel wählen soll, dann wähle ich lieber gar nicht.- Geralt von Riva

Sogar normale anfragen von Yennifer lesen sich wie Drohungen, hat mir immer gefallen an ihr.- Emhyr var Emeis
Beiträge: 185
Rang: Programmheftliebhaber
Schreibwerkstättler
Schreibwerkstatt-Autor
Zeichner
Beitrag #2, verfasst am 01.09.2017 | 12:03 Uhr
Beiträge: 2261
Rang: Redaktionsleiter
Beitrag #3, verfasst am 01.09.2017 | 14:48 Uhr
Das Böse ist Böse, Kleiner, größer, dazwischen, es ist alles ein, die Proportionen sind relaiv und die Grenzen verwischt. Ich bin kein heiligmäßiger Einsiedler, ich hab im Lebe nicht nur Gutes getan. Aber wenn ich zwischen dem einen und dem anderen Übel wählen soll, dann wähle ich lieber gar nicht.- Geralt von Riva

Sogar normale anfragen von Yennifer lesen sich wie Drohungen, hat mir immer gefallen an ihr.- Emhyr var Emeis
Beiträge: 324
Rang: Kreuzworträtsler
Beitrag #4, verfasst am 05.09.2017 | 11:27 Uhr
~ You find your peace at the end of the journey ~

Ensiferum~Twilight Tavern
Beiträge: 2261
Rang: Redaktionsleiter
Beitrag #5, verfasst am 13.11.2017 | 18:52 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 13.11.2017 | 18:58 Uhr
Das Böse ist Böse, Kleiner, größer, dazwischen, es ist alles ein, die Proportionen sind relaiv und die Grenzen verwischt. Ich bin kein heiligmäßiger Einsiedler, ich hab im Lebe nicht nur Gutes getan. Aber wenn ich zwischen dem einen und dem anderen Übel wählen soll, dann wähle ich lieber gar nicht.- Geralt von Riva

Sogar normale anfragen von Yennifer lesen sich wie Drohungen, hat mir immer gefallen an ihr.- Emhyr var Emeis
Beiträge: 2261
Rang: Redaktionsleiter
Beitrag #6, verfasst am 02.03.2018 | 19:29 Uhr
Das Böse ist Böse, Kleiner, größer, dazwischen, es ist alles ein, die Proportionen sind relaiv und die Grenzen verwischt. Ich bin kein heiligmäßiger Einsiedler, ich hab im Lebe nicht nur Gutes getan. Aber wenn ich zwischen dem einen und dem anderen Übel wählen soll, dann wähle ich lieber gar nicht.- Geralt von Riva

Sogar normale anfragen von Yennifer lesen sich wie Drohungen, hat mir immer gefallen an ihr.- Emhyr var Emeis
Beiträge: 13
Rang: Bilderbuchbetrachter
Beitrag #7, verfasst am 10.03.2018 | 21:07 Uhr
Beiträge: 7
Rang: Bilderbuchbetrachter
Beitrag #8, verfasst am 11.03.2018 | 20:31 Uhr
Beiträge: 13
Rang: Bilderbuchbetrachter
Beitrag #9, verfasst am 12.03.2018 | 11:32 Uhr
Beiträge: 2261
Rang: Redaktionsleiter
Beitrag #10, verfasst am 05.09.2018 | 19:21 Uhr
Das Böse ist Böse, Kleiner, größer, dazwischen, es ist alles ein, die Proportionen sind relaiv und die Grenzen verwischt. Ich bin kein heiligmäßiger Einsiedler, ich hab im Lebe nicht nur Gutes getan. Aber wenn ich zwischen dem einen und dem anderen Übel wählen soll, dann wähle ich lieber gar nicht.- Geralt von Riva

Sogar normale anfragen von Yennifer lesen sich wie Drohungen, hat mir immer gefallen an ihr.- Emhyr var Emeis
Beiträge: 2573
Rang: Bestsellerautor
Beitrag #11, verfasst am 10.09.2018 | 00:12 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 10.09.2018 | 00:12 Uhr
Beiträge: 2261
Rang: Redaktionsleiter
Beitrag #12, verfasst am 10.10.2018 | 20:39 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 10.10.2018 | 20:40 Uhr
Das Böse ist Böse, Kleiner, größer, dazwischen, es ist alles ein, die Proportionen sind relaiv und die Grenzen verwischt. Ich bin kein heiligmäßiger Einsiedler, ich hab im Lebe nicht nur Gutes getan. Aber wenn ich zwischen dem einen und dem anderen Übel wählen soll, dann wähle ich lieber gar nicht.- Geralt von Riva

Sogar normale anfragen von Yennifer lesen sich wie Drohungen, hat mir immer gefallen an ihr.- Emhyr var Emeis
Beiträge: 1974
Rang: Hobbyautor
Beitrag #13, verfasst am 02.11.2018 | 20:22 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 02.11.2018 | 20:23 Uhr
"he kissed her cheek and then she knew, you could be homesick for people too" (unknown)
Beiträge: 100
Rang: Bravoleser
Beitrag #14, verfasst am 03.11.2018 | 11:11 Uhr
"Ab jetzt verbinde ich die Punkte, wie ich es will." Calvin aus "Calvin & Hobbes"
Beiträge: 2261
Rang: Redaktionsleiter
Beitrag #15, verfasst am 03.11.2018 | 13:20 Uhr
Das Böse ist Böse, Kleiner, größer, dazwischen, es ist alles ein, die Proportionen sind relaiv und die Grenzen verwischt. Ich bin kein heiligmäßiger Einsiedler, ich hab im Lebe nicht nur Gutes getan. Aber wenn ich zwischen dem einen und dem anderen Übel wählen soll, dann wähle ich lieber gar nicht.- Geralt von Riva

Sogar normale anfragen von Yennifer lesen sich wie Drohungen, hat mir immer gefallen an ihr.- Emhyr var Emeis
Beiträge: 1974
Rang: Hobbyautor
Beitrag #16, verfasst am 03.11.2018 | 13:36 Uhr
"he kissed her cheek and then she knew, you could be homesick for people too" (unknown)
Beiträge: 2261
Rang: Redaktionsleiter
Beitrag #17, verfasst am 04.11.2018 | 15:13 Uhr
Das Böse ist Böse, Kleiner, größer, dazwischen, es ist alles ein, die Proportionen sind relaiv und die Grenzen verwischt. Ich bin kein heiligmäßiger Einsiedler, ich hab im Lebe nicht nur Gutes getan. Aber wenn ich zwischen dem einen und dem anderen Übel wählen soll, dann wähle ich lieber gar nicht.- Geralt von Riva

Sogar normale anfragen von Yennifer lesen sich wie Drohungen, hat mir immer gefallen an ihr.- Emhyr var Emeis
Beiträge: 26
Rang: ABC-Schütze
Beitrag #18, verfasst am 04.11.2018 | 17:45 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 04.11.2018 | 17:52 Uhr
Beiträge: 2261
Rang: Redaktionsleiter
Beitrag #19, verfasst am 05.11.2018 | 23:31 Uhr
Das Böse ist Böse, Kleiner, größer, dazwischen, es ist alles ein, die Proportionen sind relaiv und die Grenzen verwischt. Ich bin kein heiligmäßiger Einsiedler, ich hab im Lebe nicht nur Gutes getan. Aber wenn ich zwischen dem einen und dem anderen Übel wählen soll, dann wähle ich lieber gar nicht.- Geralt von Riva

Sogar normale anfragen von Yennifer lesen sich wie Drohungen, hat mir immer gefallen an ihr.- Emhyr var Emeis
Beiträge: 2573
Rang: Bestsellerautor
Beitrag #20, verfasst am 06.11.2018 | 16:13 Uhr
Beiträge: 2261
Rang: Redaktionsleiter
Beitrag #21, verfasst am 24.06.2019 | 10:39 Uhr
Das Böse ist Böse, Kleiner, größer, dazwischen, es ist alles ein, die Proportionen sind relaiv und die Grenzen verwischt. Ich bin kein heiligmäßiger Einsiedler, ich hab im Lebe nicht nur Gutes getan. Aber wenn ich zwischen dem einen und dem anderen Übel wählen soll, dann wähle ich lieber gar nicht.- Geralt von Riva

Sogar normale anfragen von Yennifer lesen sich wie Drohungen, hat mir immer gefallen an ihr.- Emhyr var Emeis
Beiträge: 2261
Rang: Redaktionsleiter
Beitrag #22, verfasst am 02.07.2019 | 21:01 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 02.07.2019 | 21:08 Uhr
Das Böse ist Böse, Kleiner, größer, dazwischen, es ist alles ein, die Proportionen sind relaiv und die Grenzen verwischt. Ich bin kein heiligmäßiger Einsiedler, ich hab im Lebe nicht nur Gutes getan. Aber wenn ich zwischen dem einen und dem anderen Übel wählen soll, dann wähle ich lieber gar nicht.- Geralt von Riva

Sogar normale anfragen von Yennifer lesen sich wie Drohungen, hat mir immer gefallen an ihr.- Emhyr var Emeis
Beiträge: 2261
Rang: Redaktionsleiter
Beitrag #23, verfasst am 20.07.2019 | 10:04 Uhr
Das Böse ist Böse, Kleiner, größer, dazwischen, es ist alles ein, die Proportionen sind relaiv und die Grenzen verwischt. Ich bin kein heiligmäßiger Einsiedler, ich hab im Lebe nicht nur Gutes getan. Aber wenn ich zwischen dem einen und dem anderen Übel wählen soll, dann wähle ich lieber gar nicht.- Geralt von Riva

Sogar normale anfragen von Yennifer lesen sich wie Drohungen, hat mir immer gefallen an ihr.- Emhyr var Emeis
Beiträge: 8561
Rang: Literaturgott
Beitrag #24, verfasst am 20.07.2019 | 23:27 Uhr
Emotions are never black and white. They're more like symptoms.
You lose your breath every time they enter a room.
Your heart beats faster when they walk by.
Your skin tingles when they stand close enough to feel their breath.
Beiträge: 2261
Rang: Redaktionsleiter
Beitrag #25, verfasst am 21.07.2019 | 12:00 Uhr
Das Böse ist Böse, Kleiner, größer, dazwischen, es ist alles ein, die Proportionen sind relaiv und die Grenzen verwischt. Ich bin kein heiligmäßiger Einsiedler, ich hab im Lebe nicht nur Gutes getan. Aber wenn ich zwischen dem einen und dem anderen Übel wählen soll, dann wähle ich lieber gar nicht.- Geralt von Riva

Sogar normale anfragen von Yennifer lesen sich wie Drohungen, hat mir immer gefallen an ihr.- Emhyr var Emeis