Autor
Beitrag
Story-Operator
Beitrag #26, verfasst am 22.12.2017 | 01:24 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 22.12.2017 | 01:26 Uhr
I have seen beyond the bounds of infinity and drawn down demons from the stars... I have harnessed the shadows that stride from world to world to sow death and madness... Space belongs to me, do you hear?

― H.P. Lovecraft, From Beyond
Beiträge: 96
Rang: Bravoleser
Beitrag #27, verfasst am 22.12.2017 | 09:02 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 22.12.2017 | 09:07 Uhr
Story-Operator
Beitrag #28, verfasst am 22.12.2017 | 10:50 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 22.12.2017 | 10:51 Uhr
"Wir sind der Funke, der das Feuer entfacht, das die Erste Ordnung vernichten wird!"
   ― Poe Dameron
Story-Operator
Beitrag #29, verfasst am 22.12.2017 | 12:23 Uhr
I have seen beyond the bounds of infinity and drawn down demons from the stars... I have harnessed the shadows that stride from world to world to sow death and madness... Space belongs to me, do you hear?

― H.P. Lovecraft, From Beyond
Beiträge: 2164
Rang: Redaktionsleiter
Beitrag #30, verfasst am 23.12.2017 | 12:41 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 23.12.2017 | 12:44 Uhr
Das Böse ist Böse, Kleiner, größer, dazwischen, es ist alles ein, die Proportionen sind relaiv und die Grenzen verwischt. Ich bin kein heiligmäßiger Einsiedler, ich hab im Lebe nicht nur Gutes getan. Aber wenn ich zwischen dem einen und dem anderen Übel wählen soll, dann wähle ich lieber gar nicht.- Geralt von Riva

Sogar normale anfragen von Yennifer lesen sich wie Drohungen, hat mir immer gefallen an ihr.- Emhyr var Emeis
Story-Operator
Beitrag #31, verfasst am 23.12.2017 | 15:10 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 23.12.2017 | 15:11 Uhr
"Wir sind der Funke, der das Feuer entfacht, das die Erste Ordnung vernichten wird!"
   ― Poe Dameron
Beiträge: 447
Rang: Annoncenschreiber
Beitrag #32, verfasst am 23.12.2017 | 17:51 Uhr
Lang lebe Helvetia, denn in der Schweizer Rechtschreibung gibt es kein ß *hurra-hurra-Konfetti-streu*!
Beiträge: 1957
Rang: Hobbyautor
Beitrag #33, verfasst am 23.12.2017 | 23:56 Uhr
"he kissed her cheek and then she knew, you could be homesick for people too" (unknown)
Beiträge: 531
Rang: Graffitiwriter
Beitrag #34, verfasst am 26.12.2017 | 23:16 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 26.12.2017 | 23:18 Uhr
Ich kann damit Leben, wenn du anderer Meinung bist als ich. Es ist ja schliesslich dein Problem, wenn du falsch liegst.
Beiträge: 1957
Rang: Hobbyautor
Beitrag #35, verfasst am 27.12.2017 | 00:00 Uhr
"he kissed her cheek and then she knew, you could be homesick for people too" (unknown)
Beiträge: 258
Rang: Spiegelleser
Beitrag #36, verfasst am 27.12.2017 | 00:42 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 27.12.2017 | 00:44 Uhr
Beiträge: 1957
Rang: Hobbyautor
Beitrag #37, verfasst am 27.12.2017 | 00:56 Uhr
"he kissed her cheek and then she knew, you could be homesick for people too" (unknown)
Beiträge: 531
Rang: Graffitiwriter
Beitrag #38, verfasst am 27.12.2017 | 01:06 Uhr
Ich kann damit Leben, wenn du anderer Meinung bist als ich. Es ist ja schliesslich dein Problem, wenn du falsch liegst.
Story-Operator
Beitrag #39, verfasst am 27.12.2017 | 06:16 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 27.12.2017 | 06:17 Uhr
"Wir sind der Funke, der das Feuer entfacht, das die Erste Ordnung vernichten wird!"
   ― Poe Dameron
Beiträge: 447
Rang: Annoncenschreiber
Beitrag #40, verfasst am 27.12.2017 | 07:43 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 27.12.2017 | 07:49 Uhr
Lang lebe Helvetia, denn in der Schweizer Rechtschreibung gibt es kein ß *hurra-hurra-Konfetti-streu*!
Story-Operator
Beitrag #41, verfasst am 27.12.2017 | 09:41 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 27.12.2017 | 10:02 Uhr
"Wir sind der Funke, der das Feuer entfacht, das die Erste Ordnung vernichten wird!"
   ― Poe Dameron
Beiträge: 447
Rang: Annoncenschreiber
Beitrag #42, verfasst am 27.12.2017 | 11:40 Uhr
Lang lebe Helvetia, denn in der Schweizer Rechtschreibung gibt es kein ß *hurra-hurra-Konfetti-streu*!
Beiträge: 2164
Rang: Redaktionsleiter
Beitrag #43, verfasst am 27.12.2017 | 11:47 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 27.12.2017 | 11:58 Uhr
Das Böse ist Böse, Kleiner, größer, dazwischen, es ist alles ein, die Proportionen sind relaiv und die Grenzen verwischt. Ich bin kein heiligmäßiger Einsiedler, ich hab im Lebe nicht nur Gutes getan. Aber wenn ich zwischen dem einen und dem anderen Übel wählen soll, dann wähle ich lieber gar nicht.- Geralt von Riva

Sogar normale anfragen von Yennifer lesen sich wie Drohungen, hat mir immer gefallen an ihr.- Emhyr var Emeis
Beiträge: 1957
Rang: Hobbyautor
Beitrag #44, verfasst am 27.12.2017 | 15:06 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 27.12.2017 | 15:09 Uhr
"he kissed her cheek and then she knew, you could be homesick for people too" (unknown)
Story-Operator
Beitrag #45, verfasst am 27.12.2017 | 20:37 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 27.12.2017 | 20:44 Uhr
"Wir sind der Funke, der das Feuer entfacht, das die Erste Ordnung vernichten wird!"
   ― Poe Dameron
Beiträge: 2164
Rang: Redaktionsleiter
Beitrag #46, verfasst am 28.12.2017 | 10:59 Uhr
Das Böse ist Böse, Kleiner, größer, dazwischen, es ist alles ein, die Proportionen sind relaiv und die Grenzen verwischt. Ich bin kein heiligmäßiger Einsiedler, ich hab im Lebe nicht nur Gutes getan. Aber wenn ich zwischen dem einen und dem anderen Übel wählen soll, dann wähle ich lieber gar nicht.- Geralt von Riva

Sogar normale anfragen von Yennifer lesen sich wie Drohungen, hat mir immer gefallen an ihr.- Emhyr var Emeis
Fragger MT
Anonymer Benutzer
Beitrag #47, verfasst am 28.12.2017 | 12:50 Uhr
Beiträge: 447
Rang: Annoncenschreiber
Beitrag #48, verfasst am 28.12.2017 | 18:56 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 28.12.2017 | 19:04 Uhr
Lang lebe Helvetia, denn in der Schweizer Rechtschreibung gibt es kein ß *hurra-hurra-Konfetti-streu*!
Beiträge: 157
Rang: Programmheftliebhaber
Beitrag #49, verfasst am 03.01.2018 | 00:30 Uhr
Beiträge: 83
Rang: Schreibkraft
Beitrag #50, verfasst am 03.01.2018 | 02:18 Uhr