Autor
Beitrag
Beiträge: 7
Rang: Bilderbuchbetrachter
Beitrag #1, verfasst am 05.01.2018 | 22:37 Uhr
Beiträge: 402
Rang: Paragraphenreiter
Beitrag #2, verfasst am 05.01.2018 | 23:06 Uhr
Schreiben ist leicht, man muss nur die falschen Wörter weglassen
Beiträge: 268
Rang: Spiegelleser
Beitrag #3, verfasst am 06.01.2018 | 16:15 Uhr
Beiträge: 248
Rang: Spiegelleser
Beitrag #4, verfasst am 15.02.2018 | 22:37 Uhr
Und ich fragte mich, ob eine Erinnerung etwas ist, das man hat, oder etwas, das man verloren hat...
   Woody Allen (*1935), eigtl. Allen Stewart Konigsberg, amerik. Regisseur, Schauspieler, Gagschreiber u. Schriftsteller     

Natalie23
Bloody1
Anonymer Benutzer
Beitrag #5, verfasst am 16.03.2018 | 16:07 Uhr
Beiträge: 26
Rang: ABC-Schütze
Beitrag #6, verfasst am 22.03.2018 | 18:12 Uhr
Beiträge: 47
Rang: Bildzeitungsleser
Empfehlungs-Team
Beitrag #7, verfasst am 23.03.2018 | 08:06 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 23.03.2018 | 08:07 Uhr
Beiträge: 26
Rang: ABC-Schütze
Beitrag #8, verfasst am 23.03.2018 | 12:57 Uhr
Beiträge: 47
Rang: Bildzeitungsleser
Empfehlungs-Team
Beitrag #9, verfasst am 23.03.2018 | 13:37 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 23.03.2018 | 13:40 Uhr
Beiträge: 26
Rang: ABC-Schütze
Beitrag #10, verfasst am 23.03.2018 | 14:34 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 23.03.2018 | 14:34 Uhr