Autor
Beitrag
Beiträge: 313
Rang: Kreuzworträtsler
Beitrag #26, verfasst am 11.04.2018 | 00:09 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 11.04.2018 | 00:11 Uhr
Story-Operator
Beitrag #27, verfasst am 03.05.2018 | 09:24 Uhr
"Wir sind der Funke, der das Feuer entfacht, das die Erste Ordnung vernichten wird!"
   ― Poe Dameron
Beiträge: 313
Rang: Kreuzworträtsler
Beitrag #28, verfasst am 03.05.2018 | 12:27 Uhr
Beiträge: 289
Rang: Kreuzworträtsler
Beitrag #29, verfasst am 24.05.2018 | 00:18 Uhr
Ich warte immer noch auf den Moment im Leben, in dem ich mir denke: "Scheisse, jetzt kann nur noch eine  Polynomdivision helfen!"
Beiträge: 341
Rang: Aktenwälzer
Beitrag #30, verfasst am 25.05.2018 | 11:11 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 25.05.2018 | 11:13 Uhr
Lang lebe Helvetia, denn in der Schweizer Rechtschreibung gibt es kein ß *hurra-hurra-Konfetti-streu*!
Beiträge: 4
Rang: Analphabet
Beitrag #31, verfasst am 25.05.2018 | 12:36 Uhr
Beiträge: 289
Rang: Kreuzworträtsler
Beitrag #32, verfasst am 25.05.2018 | 14:57 Uhr
Ich warte immer noch auf den Moment im Leben, in dem ich mir denke: "Scheisse, jetzt kann nur noch eine  Polynomdivision helfen!"
Beiträge: 100
Rang: Bravoleser
Beitrag #33, verfasst am 25.05.2018 | 19:00 Uhr
Story-Operator
Beitrag #34, verfasst am 26.05.2018 | 08:52 Uhr
"Wir sind der Funke, der das Feuer entfacht, das die Erste Ordnung vernichten wird!"
   ― Poe Dameron
Beiträge: 1424
Rang: Groschenromanschreiber
Beitrag #35, verfasst am 31.05.2018 | 21:22 Uhr
“Down there - he said - are people who will follow any dragon, worship any god, ignore any inequity. All out of a kind of humdrum, everyday badness. Not the really high, creative loathsomeness of the great sinners, but a sort of mass-produced darkness of the soul. Sin, you might say, without a trace of originality. They accept evil not because they say yes, but because they don't say no.”
― Terry Pratchett, Guards! Guards!
Story-Operator
Beitrag #36, verfasst am 12.06.2018 | 11:02 Uhr
"Wir sind der Funke, der das Feuer entfacht, das die Erste Ordnung vernichten wird!"
   ― Poe Dameron
Beiträge: 82
Rang: Schreibkraft
Beitrag #37, verfasst am 12.06.2018 | 23:14 Uhr
Beiträge: 1603
Rang: Blogger
Beitrag #38, verfasst am 12.06.2018 | 23:48 Uhr
"he kissed her cheek and then she knew, you could be homesick for people too" (unknown)
Beiträge: 72
Rang: Schreibkraft
Beitrag #39, verfasst am 13.06.2018 | 19:05 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 13.06.2018 | 19:29 Uhr
Beiträge: 108
Rang: Bravoleser
Beitrag #40, verfasst am 13.06.2018 | 22:23 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 13.06.2018 | 22:38 Uhr
Story-Operator
Beitrag #41, verfasst am 14.06.2018 | 10:06 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 14.06.2018 | 10:17 Uhr
"Wir sind der Funke, der das Feuer entfacht, das die Erste Ordnung vernichten wird!"
   ― Poe Dameron
Beiträge: 72
Rang: Schreibkraft
Beitrag #42, verfasst am 23.06.2018 | 07:52 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 23.06.2018 | 07:56 Uhr
Beiträge: 1797
Rang: Ultrahardcoreblogger
Beitrag #43, verfasst am 27.06.2018 | 08:09 Uhr
Um einen Feind zu besiegen,
muss man ihn kennen. Nicht nur seine Kampftaktiken,
sondern auch seine Geschichte, Philosophie, Kunst.“

-Großadmiral Thrawn
Beiträge: 108
Rang: Bravoleser
Beitrag #44, verfasst am 28.06.2018 | 23:46 Uhr
Beiträge: 72
Rang: Schreibkraft
Beitrag #45, verfasst am 29.06.2018 | 15:34 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 29.06.2018 | 16:00 Uhr
Beiträge: 289
Rang: Kreuzworträtsler
Beitrag #46, verfasst am 29.06.2018 | 15:49 Uhr
Ich warte immer noch auf den Moment im Leben, in dem ich mir denke: "Scheisse, jetzt kann nur noch eine  Polynomdivision helfen!"
Beiträge: 108
Rang: Bravoleser
Beitrag #47, verfasst am 30.06.2018 | 00:39 Uhr
Beiträge: 1797
Rang: Ultrahardcoreblogger
Beitrag #48, verfasst am 01.07.2018 | 09:37 Uhr
Um einen Feind zu besiegen,
muss man ihn kennen. Nicht nur seine Kampftaktiken,
sondern auch seine Geschichte, Philosophie, Kunst.“

-Großadmiral Thrawn
Beiträge: 108
Rang: Bravoleser
Beitrag #49, verfasst am 01.07.2018 | 10:53 Uhr
Beiträge: 341
Rang: Aktenwälzer
Beitrag #50, verfasst am 01.07.2018 | 17:28 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 01.07.2018 | 17:29 Uhr
Lang lebe Helvetia, denn in der Schweizer Rechtschreibung gibt es kein ß *hurra-hurra-Konfetti-streu*!