Autor
Beitrag
Administrator
Beitrag #26, verfasst am 06.12.2018 | 21:25 Uhr
"Saying you don't need privacy because you have nothing to hide is like saying you don't need freedom of speech because you have nothing to say."
Edward Snowden
Beiträge: 23
Rang: ABC-Schütze
Template-Designer
Beitrag #27, verfasst am 07.12.2018 | 16:43 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 07.12.2018 | 16:44 Uhr
"Everyone thinks of changing the world, but no one thinks of changing himself." Leo Tolstoi
Administrator
Beitrag #28, verfasst am 07.12.2018 | 18:37 Uhr
"Saying you don't need privacy because you have nothing to hide is like saying you don't need freedom of speech because you have nothing to say."
Edward Snowden
Administrator
Beitrag #29, verfasst am 07.12.2018 | 18:53 Uhr
"Saying you don't need privacy because you have nothing to hide is like saying you don't need freedom of speech because you have nothing to say."
Edward Snowden
Beiträge: 1832
Rang: Ultrahardcoreblogger
Template-Designer
Tutorial-Autor
Beitrag #30, verfasst am 10.12.2018 | 11:56 Uhr
Ich Unverbesserlich – Realitätsferner Happy-Go-Lucky-Typ, der Kitsch über Schmarrn schreibt und auch noch meint, damit die Welt ein bisschen fröhlicher zu gestalten. ✌(≖‿≖)✌ (Außerdem hab ich offensichtlich zwei linke Hände.)
Administrator
Beitrag #31, verfasst am 10.12.2018 | 12:44 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 10.12.2018 | 12:45 Uhr
"Saying you don't need privacy because you have nothing to hide is like saying you don't need freedom of speech because you have nothing to say."
Edward Snowden
Beiträge: 3
Rang: Analphabet
Beitrag #32, verfasst am 12.12.2018 | 07:59 Uhr
Beiträge: 5568
Rang: Literaturgott
Template-Designer
Beitrag #33, verfasst am 12.12.2018 | 09:40 Uhr
Ja, ich bin unbequem. Nein, ich bin nicht handzahm und pflegeleicht.
Eine handzahme und pflegeleichte NamYensa wäre total OOC.
Administrator
Beitrag #34, verfasst am 12.12.2018 | 09:44 Uhr
"Saying you don't need privacy because you have nothing to hide is like saying you don't need freedom of speech because you have nothing to say."
Edward Snowden
Beiträge: 431
Rang: Paragraphenreiter
Beitrag #35, verfasst am 09.01.2019 | 19:07 Uhr
Family don't end with blood. ~ Bobby Singer
Beitrag #36, verfasst am 10.01.2019 | 11:20 Uhr
Administrator
Beitrag #37, verfasst am 10.01.2019 | 11:41 Uhr
"Saying you don't need privacy because you have nothing to hide is like saying you don't need freedom of speech because you have nothing to say."
Edward Snowden
Beiträge: 431
Rang: Paragraphenreiter
Beitrag #38, verfasst am 10.01.2019 | 13:18 Uhr
Family don't end with blood. ~ Bobby Singer
Beiträge: 431
Rang: Paragraphenreiter
Beitrag #39, verfasst am 10.01.2019 | 15:36 Uhr
Family don't end with blood. ~ Bobby Singer
Administrator
Beitrag #40, verfasst am 11.01.2019 | 11:36 Uhr
"Saying you don't need privacy because you have nothing to hide is like saying you don't need freedom of speech because you have nothing to say."
Edward Snowden
Beiträge: 431
Rang: Paragraphenreiter
Beitrag #41, verfasst am 11.01.2019 | 11:43 Uhr
Family don't end with blood. ~ Bobby Singer
Beiträge: 431
Rang: Paragraphenreiter
Beitrag #42, verfasst am 12.01.2019 | 18:32 Uhr
Family don't end with blood. ~ Bobby Singer
Administrator
Beitrag #43, verfasst am 14.01.2019 | 11:57 Uhr
"Saying you don't need privacy because you have nothing to hide is like saying you don't need freedom of speech because you have nothing to say."
Edward Snowden
Beiträge: 371
Rang: Aktenwälzer
FanFiktion.de-Sponsor
Beitrag #44, verfasst am 02.07.2019 | 15:24 Uhr
Administrator
Beitrag #45, verfasst am 04.07.2019 | 10:37 Uhr
"Saying you don't need privacy because you have nothing to hide is like saying you don't need freedom of speech because you have nothing to say."
Edward Snowden
Beiträge: 3252
Rang: Literaturgott
Beitrag #46, verfasst am 28.03.2020 | 17:05 Uhr
"Der weise Mann setzt sich an das Ufer eines Flusses und wartet, bis die Leichen seiner Feinde vorübertreiben."

aus China, Konfuzius zugeschrieben
Beiträge: 957
Rang: Literaturkritiker
Beitrag #47, verfasst am 30.03.2020 | 04:15 Uhr
Was einmal war, das kommt nicht wieder, ging es auch viel zu schnell vorüber.
Du fragst warum und siehst doch ein, es muss so sein.
(Roger Whittaker)
Beiträge: 4963
Rang: Literaturgott
Beitrag #48, verfasst am 30.03.2020 | 08:05 Uhr
Ich fühle mich nicht zu dem Glauben verpflichtet, dass derselbe Gott, der uns mit Sinnen, Vernunft und Verstand ausgestattet hat, von uns verlangt, dieselben nicht zu benutzen. (Galileo Galilei)
Beiträge: 3252
Rang: Literaturgott
Beitrag #49, verfasst am 30.03.2020 | 19:45 Uhr
"Der weise Mann setzt sich an das Ufer eines Flusses und wartet, bis die Leichen seiner Feinde vorübertreiben."

aus China, Konfuzius zugeschrieben
Operator
Beitrag #50, verfasst am 31.03.2020 | 10:44 Uhr
“We make up horrors to help us cope with the real ones.”

Stephen King