Autor
Beitrag
Administrator
Beitrag #1, verfasst am 25.06.2019 | 11:43 Uhr
"Saying you don't need privacy because you have nothing to hide is like saying you don't need freedom of speech because you have nothing to say."
Edward Snowden
Beiträge: 2124
Rang: Lektor
Beitrag #2, verfasst am 25.06.2019 | 12:05 Uhr
"Beim Schreiben ist es wie bei der Prostitution. Zuerst macht man es aus Liebe, dann für ein paar Freunde und schließlich für Geld."
Suche Zeichner! Wer das gut kann, einfach bei mir melden. Es geht um Personen / Figuren meiner Romane / Projekte.
Meine neue Autorenseite: https://www.shantai.de
Beiträge: 4970
Rang: Literaturgott
Beitrag #3, verfasst am 25.06.2019 | 12:14 Uhr
Ich fühle mich nicht zu dem Glauben verpflichtet, dass derselbe Gott, der uns mit Sinnen, Vernunft und Verstand ausgestattet hat, von uns verlangt, dieselben nicht zu benutzen. (Galileo Galilei)
Beiträge: 225
Rang: Zeitungskonsument
Beitrag #4, verfasst am 25.06.2019 | 12:31 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 25.06.2019 | 12:35 Uhr
Beiträge: 11
Rang: Bilderbuchbetrachter
Beitrag #5, verfasst am 25.06.2019 | 12:38 Uhr
Beiträge: 4970
Rang: Literaturgott
Beitrag #6, verfasst am 25.06.2019 | 12:41 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 25.06.2019 | 12:43 Uhr
Ich fühle mich nicht zu dem Glauben verpflichtet, dass derselbe Gott, der uns mit Sinnen, Vernunft und Verstand ausgestattet hat, von uns verlangt, dieselben nicht zu benutzen. (Galileo Galilei)
Beiträge: 225
Rang: Zeitungskonsument
Beitrag #7, verfasst am 25.06.2019 | 12:43 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 25.06.2019 | 12:50 Uhr
Beiträge: 4970
Rang: Literaturgott
Beitrag #8, verfasst am 25.06.2019 | 13:07 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 25.06.2019 | 13:11 Uhr
Ich fühle mich nicht zu dem Glauben verpflichtet, dass derselbe Gott, der uns mit Sinnen, Vernunft und Verstand ausgestattet hat, von uns verlangt, dieselben nicht zu benutzen. (Galileo Galilei)
Administrator
Beitrag #9, verfasst am 25.06.2019 | 13:12 Uhr
"Saying you don't need privacy because you have nothing to hide is like saying you don't need freedom of speech because you have nothing to say."
Edward Snowden
Beiträge: 4970
Rang: Literaturgott
Beitrag #10, verfasst am 25.06.2019 | 13:15 Uhr
Ich fühle mich nicht zu dem Glauben verpflichtet, dass derselbe Gott, der uns mit Sinnen, Vernunft und Verstand ausgestattet hat, von uns verlangt, dieselben nicht zu benutzen. (Galileo Galilei)
Beiträge: 2124
Rang: Lektor
Beitrag #11, verfasst am 25.06.2019 | 13:19 Uhr
"Beim Schreiben ist es wie bei der Prostitution. Zuerst macht man es aus Liebe, dann für ein paar Freunde und schließlich für Geld."
Suche Zeichner! Wer das gut kann, einfach bei mir melden. Es geht um Personen / Figuren meiner Romane / Projekte.
Meine neue Autorenseite: https://www.shantai.de
Beiträge: 225
Rang: Zeitungskonsument
Beitrag #12, verfasst am 25.06.2019 | 13:23 Uhr
Beiträge: 116
Rang: Bravoleser
Beitrag #13, verfasst am 25.06.2019 | 13:25 Uhr
Beiträge: 11
Rang: Bilderbuchbetrachter
Beitrag #14, verfasst am 25.06.2019 | 13:25 Uhr
Beiträge: 4970
Rang: Literaturgott
Beitrag #15, verfasst am 25.06.2019 | 13:39 Uhr
Ich fühle mich nicht zu dem Glauben verpflichtet, dass derselbe Gott, der uns mit Sinnen, Vernunft und Verstand ausgestattet hat, von uns verlangt, dieselben nicht zu benutzen. (Galileo Galilei)
Beiträge: 225
Rang: Zeitungskonsument
Beitrag #16, verfasst am 25.06.2019 | 13:41 Uhr
Beiträge: 4970
Rang: Literaturgott
Beitrag #17, verfasst am 25.06.2019 | 13:43 Uhr
Ich fühle mich nicht zu dem Glauben verpflichtet, dass derselbe Gott, der uns mit Sinnen, Vernunft und Verstand ausgestattet hat, von uns verlangt, dieselben nicht zu benutzen. (Galileo Galilei)
Beiträge: 103
Rang: Bravoleser
Beitrag #18, verfasst am 25.06.2019 | 13:48 Uhr
Beiträge: 4970
Rang: Literaturgott
Beitrag #19, verfasst am 25.06.2019 | 13:49 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 25.06.2019 | 13:50 Uhr
Ich fühle mich nicht zu dem Glauben verpflichtet, dass derselbe Gott, der uns mit Sinnen, Vernunft und Verstand ausgestattet hat, von uns verlangt, dieselben nicht zu benutzen. (Galileo Galilei)
Beiträge: 13
Rang: Bilderbuchbetrachter
Beitrag #20, verfasst am 25.06.2019 | 13:51 Uhr
Beiträge: 225
Rang: Zeitungskonsument
Beitrag #21, verfasst am 25.06.2019 | 13:51 Uhr
Beiträge: 4970
Rang: Literaturgott
Beitrag #22, verfasst am 25.06.2019 | 13:53 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 25.06.2019 | 13:54 Uhr
Ich fühle mich nicht zu dem Glauben verpflichtet, dass derselbe Gott, der uns mit Sinnen, Vernunft und Verstand ausgestattet hat, von uns verlangt, dieselben nicht zu benutzen. (Galileo Galilei)
Beiträge: 103
Rang: Bravoleser
Beitrag #23, verfasst am 25.06.2019 | 13:54 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 25.06.2019 | 14:02 Uhr
Beiträge: 6
Rang: Bilderbuchbetrachter
Beitrag #24, verfasst am 25.06.2019 | 14:03 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 25.06.2019 | 14:06 Uhr
"Die Schwerkraft ist eine Angewohnheit, die schwer abzuschütteln ist." - Terry Pratchett: Einfach Göttlich
Beiträge: 4970
Rang: Literaturgott
Beitrag #25, verfasst am 25.06.2019 | 14:06 Uhr
Ich fühle mich nicht zu dem Glauben verpflichtet, dass derselbe Gott, der uns mit Sinnen, Vernunft und Verstand ausgestattet hat, von uns verlangt, dieselben nicht zu benutzen. (Galileo Galilei)