Autor
Beitrag
Beiträge: 3609
Rang: Literaturgott
Beitrag #51, verfasst am 18.02.2021 | 21:03 Uhr
Der Klügere gibt nach und der Dumme hat, was er will.
Beiträge: 1243
Rang: Handbuchautor
Schreibwerkstättler
Schreibwerkstatt-Autor
Beitrag #52, verfasst am 18.02.2021 | 21:38 Uhr
I don't know why anyone would listen to me, but it sure sounds like a them-problem to me.

Pronouns; she/her | sie/ihr
Beiträge: 99
Rang: Bravoleser
FanFiktion.de-Sponsor
Beta-Tester App
Beitrag #53, verfasst am 18.02.2021 | 21:51 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 18.02.2021 | 22:00 Uhr
“The only thing we’re allowed to do is believe that we won’t regret the choice we made.” – Levi Ackerman
Beiträge: 4961
Rang: Literaturgott
Beitrag #54, verfasst am 18.02.2021 | 22:19 Uhr
Ich fühle mich nicht zu dem Glauben verpflichtet, dass derselbe Gott, der uns mit Sinnen, Vernunft und Verstand ausgestattet hat, von uns verlangt, dieselben nicht zu benutzen. (Galileo Galilei)
Operator
Template-Designer
Beitrag #55, verfasst am 18.02.2021 | 22:20 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 18.02.2021 | 22:21 Uhr
"Heilige Scheiße!", murmelte das Mädchen dumpf und starrte mit großen Augen in Richtung Bühne, auf der eine Band
in lässiger Aufmachung einen Song spielte, den sie sich schon mindestens fünfhundert Mal angehört hatte.
Ripped of Emotions. ‒ Ihre Hymne. Ihr Credo. Ihr abendliches Gebet.
‒ JD Ellliott, Musik im Blut, Manhattan City Lights 8 ‒
Beiträge: 99
Rang: Bravoleser
FanFiktion.de-Sponsor
Beta-Tester App
Beitrag #56, verfasst am 18.02.2021 | 22:25 Uhr
“The only thing we’re allowed to do is believe that we won’t regret the choice we made.” – Levi Ackerman
Beiträge: 3609
Rang: Literaturgott
Beitrag #57, verfasst am 18.02.2021 | 22:35 Uhr
Der Klügere gibt nach und der Dumme hat, was er will.
Beiträge: 2854
Rang: Autorenlegende
Beta-Tester App
Tutorial-Autor
Beitrag #58, verfasst am 18.02.2021 | 22:41 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 18.02.2021 | 22:45 Uhr
I'm a reader and an author. Not because I do not have a life, but I choose to have many.
„Es ist besser, für sich selbst zu schreiben und kein Publikum zu haben, als für Publikum zu schreiben und kein Selbst zu haben.“ (Cyril Connolly)
Beiträge: 3609
Rang: Literaturgott
Beitrag #59, verfasst am 18.02.2021 | 22:42 Uhr
Der Klügere gibt nach und der Dumme hat, was er will.
Beiträge: 310
Rang: Kreuzworträtsler
Tutorial-Autor
Beitrag #60, verfasst am 18.02.2021 | 22:49 Uhr
Auge um Auge und die Welt wird blind.
Beiträge: 4961
Rang: Literaturgott
Beitrag #61, verfasst am 18.02.2021 | 23:18 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 18.02.2021 | 23:18 Uhr
Ich fühle mich nicht zu dem Glauben verpflichtet, dass derselbe Gott, der uns mit Sinnen, Vernunft und Verstand ausgestattet hat, von uns verlangt, dieselben nicht zu benutzen. (Galileo Galilei)
Operator
Template-Designer
Beitrag #62, verfasst am 18.02.2021 | 23:22 Uhr
"Heilige Scheiße!", murmelte das Mädchen dumpf und starrte mit großen Augen in Richtung Bühne, auf der eine Band
in lässiger Aufmachung einen Song spielte, den sie sich schon mindestens fünfhundert Mal angehört hatte.
Ripped of Emotions. ‒ Ihre Hymne. Ihr Credo. Ihr abendliches Gebet.
‒ JD Ellliott, Musik im Blut, Manhattan City Lights 8 ‒
Beiträge: 245
Rang: Spiegelleser
Beitrag #63, verfasst am 18.02.2021 | 23:26 Uhr
Ein Wort - ein Glanz, ein Flug ein Feuer, / ein Flammenwurf, ein Sternenstrich - (Gottfried Benn)
Beiträge: 717
Rang: Homepageersteller
Beta-Tester Mobile Website
Empfehlungs-Team
Beitrag #64, verfasst am 18.02.2021 | 23:31 Uhr
()__() ()__ () ()__ ()
( u.u ) ( u.u ) ( u.u )
( ^ ^ ) ( ^ ^ ) ( ^ ^ )
Hopp! Hopp! Hoppeldiehopp! Plotbunnybefall! Hilfe!!!
Beiträge: 3609
Rang: Literaturgott
Beitrag #65, verfasst am 18.02.2021 | 23:34 Uhr
Der Klügere gibt nach und der Dumme hat, was er will.
Beiträge: 1243
Rang: Handbuchautor
Schreibwerkstättler
Schreibwerkstatt-Autor
Beitrag #66, verfasst am 18.02.2021 | 23:42 Uhr
I don't know why anyone would listen to me, but it sure sounds like a them-problem to me.

Pronouns; she/her | sie/ihr
Beiträge: 310
Rang: Kreuzworträtsler
Tutorial-Autor
Beitrag #67, verfasst am 18.02.2021 | 23:48 Uhr
Auge um Auge und die Welt wird blind.
Operator
Template-Designer
Beitrag #68, verfasst am 19.02.2021 | 01:00 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 19.02.2021 | 01:01 Uhr
"Heilige Scheiße!", murmelte das Mädchen dumpf und starrte mit großen Augen in Richtung Bühne, auf der eine Band
in lässiger Aufmachung einen Song spielte, den sie sich schon mindestens fünfhundert Mal angehört hatte.
Ripped of Emotions. ‒ Ihre Hymne. Ihr Credo. Ihr abendliches Gebet.
‒ JD Ellliott, Musik im Blut, Manhattan City Lights 8 ‒
Beiträge: 1243
Rang: Handbuchautor
Schreibwerkstättler
Schreibwerkstatt-Autor
Beitrag #69, verfasst am 19.02.2021 | 01:09 Uhr
I don't know why anyone would listen to me, but it sure sounds like a them-problem to me.

Pronouns; she/her | sie/ihr
Beiträge: 4961
Rang: Literaturgott
Beitrag #70, verfasst am 19.02.2021 | 02:36 Uhr
Ich fühle mich nicht zu dem Glauben verpflichtet, dass derselbe Gott, der uns mit Sinnen, Vernunft und Verstand ausgestattet hat, von uns verlangt, dieselben nicht zu benutzen. (Galileo Galilei)
Beiträge: 963
Rang: Literaturkritiker
Beitrag #71, verfasst am 19.02.2021 | 07:50 Uhr
Ich bin ab sofort (26.11.2021) wenig bis gar nicht im Forenteil der Seite aktiv - Erklärung siehe Text im Profil.
Beiträge: 2334
Rang: Pulitzerpreisträger
Schreibwerkstättler
Schreibwerkstatt-Autor
Beitrag #72, verfasst am 19.02.2021 | 08:15 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 19.02.2021 | 08:15 Uhr
Boolsche Logik: "Was ist false oder false?" - "Nicht true."
Beiträge: 310
Rang: Kreuzworträtsler
Tutorial-Autor
Beitrag #73, verfasst am 19.02.2021 | 08:53 Uhr
Auge um Auge und die Welt wird blind.
Beiträge: 99
Rang: Bravoleser
FanFiktion.de-Sponsor
Beta-Tester App
Beitrag #74, verfasst am 19.02.2021 | 09:40 Uhr
“The only thing we’re allowed to do is believe that we won’t regret the choice we made.” – Levi Ackerman
Beiträge: 5567
Rang: Literaturgott
Template-Designer
Beitrag #75, verfasst am 19.02.2021 | 10:45 Uhr
Ja, ich bin unbequem. Nein, ich bin nicht handzahm und pflegeleicht.
Eine handzahme und pflegeleichte NamYensa wäre total OOC.