Autor
Beitrag
Beiträge: 217
Rang: Zeitungskonsument
Beitrag #1, verfasst am 31.12.2021 | 01:00 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 31.12.2021 | 01:44 Uhr
Die zwei Köpfe hinter den Projekten »Oxymoron«, »Akronym-Wunder«, »Der verfluchte erste Satz« und »Die berühmten letzten Worte«.

»An eye for an eye makes the whole world blind.« - Mahatma Gandhi
...
»Oh well, whatever, nevermind« - Nirvana
Beiträge: 3849
Rang: Literaturgott
FanFiktion.de-Sponsor
Beitrag #2, verfasst am 31.12.2021 | 01:14 Uhr
!!Suche Projekt-Buddy für meine FF Aus dem Leben eines Aristokraten!!

Leiterin:
[Projekt] Verrückte Paare (Slash) [Harry Potter]
[Projekt] Lasst die Würfel rollen [Harry Potter]
[Projekt] Charakter 1/2 [Fanfiction, Freie Arbeiten]

Harry Potter und MaleSlash Fan
Begeistert am Mitmachen bei Projekten [seit 2020]

Zweitaccount: MitternachtsRose
Beiträge: 217
Rang: Zeitungskonsument
Beitrag #3, verfasst am 31.12.2021 | 02:12 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 31.12.2021 | 02:12 Uhr
Die zwei Köpfe hinter den Projekten »Oxymoron«, »Akronym-Wunder«, »Der verfluchte erste Satz« und »Die berühmten letzten Worte«.

»An eye for an eye makes the whole world blind.« - Mahatma Gandhi
...
»Oh well, whatever, nevermind« - Nirvana
Beiträge: 482
Rang: Annoncenschreiber
Beitrag #4, verfasst am 31.12.2021 | 03:10 Uhr
Sonnenblumenlächeln ️
Beiträge: 103
Rang: Bravoleser
Beitrag #5, verfasst am 31.12.2021 | 08:30 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 31.12.2021 | 08:31 Uhr
Beiträge: 4578
Rang: Literaturgott
FanFiktion.de-Sponsor
Beitrag #6, verfasst am 31.12.2021 | 08:37 Uhr
„Benton, stop that air strike!“ „It's too late, sir.“ „Well try, man, try!“
„EAGLE, EAGLE, EAGLE – ABORT, ABORT, ABORT!“

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
8. Juli 2022: † Larry Storch alias Eddie Spenser (1975 Ghost Busters Live Action-Serie, Filmation). Exakt ein halbes Jahr fehlte, und er wäre 100 Jahre alt geworden. Farewell, Spense.
Beiträge: 2
Rang: Analphabet
Beitrag #7, verfasst am 31.12.2021 | 11:27 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 31.12.2021 | 11:38 Uhr
Beiträge: 217
Rang: Zeitungskonsument
Beitrag #8, verfasst am 31.12.2021 | 18:47 Uhr
Die zwei Köpfe hinter den Projekten »Oxymoron«, »Akronym-Wunder«, »Der verfluchte erste Satz« und »Die berühmten letzten Worte«.

»An eye for an eye makes the whole world blind.« - Mahatma Gandhi
...
»Oh well, whatever, nevermind« - Nirvana
Beiträge: 8
Rang: Bilderbuchbetrachter
Beitrag #9, verfasst am 31.12.2021 | 20:10 Uhr
Story-Operator
Empfehlungs-Team
Beitrag #10, verfasst am 31.12.2021 | 20:29 Uhr
Hogwarts will always be there to welcome you home.

A Gryffindor would die for you.
A Slytherin would kill for you.
A Hufflepuff would die with you.
A Ravenclaw would figure out a solution where no one dies.
Beiträge: 1015
Rang: Literaturkritiker
Beitrag #11, verfasst am 31.12.2021 | 22:02 Uhr
Es war ein schöner Plan, und wie es Pläne seit Anbeginn der Zeit so an sich haben,
war er dazu verdammt, den Kontakt mit der Realität nicht lange zu überleben.
(aus: Ben Aaronovitch: Ein Wispern unter Baker Street)
Beiträge: 217
Rang: Zeitungskonsument
Beitrag #12, verfasst am 31.12.2021 | 23:43 Uhr
Die zwei Köpfe hinter den Projekten »Oxymoron«, »Akronym-Wunder«, »Der verfluchte erste Satz« und »Die berühmten letzten Worte«.

»An eye for an eye makes the whole world blind.« - Mahatma Gandhi
...
»Oh well, whatever, nevermind« - Nirvana
Beiträge: 189
Rang: Programmheftliebhaber
Beitrag #13, verfasst am 01.01.2022 | 11:49 Uhr
Family don't end in blood
But it doesn't start there either
Family cares about you
Not for what you can do for them
Family's there
For good, the bad all of it
They got your back Even when it hurts
That's family von Dean Winchester Supernatural
Beiträge: 217
Rang: Zeitungskonsument
Beitrag #14, verfasst am 01.01.2022 | 17:40 Uhr
Die zwei Köpfe hinter den Projekten »Oxymoron«, »Akronym-Wunder«, »Der verfluchte erste Satz« und »Die berühmten letzten Worte«.

»An eye for an eye makes the whole world blind.« - Mahatma Gandhi
...
»Oh well, whatever, nevermind« - Nirvana
Beiträge: 1015
Rang: Literaturkritiker
Beitrag #15, verfasst am 01.01.2022 | 21:29 Uhr
Es war ein schöner Plan, und wie es Pläne seit Anbeginn der Zeit so an sich haben,
war er dazu verdammt, den Kontakt mit der Realität nicht lange zu überleben.
(aus: Ben Aaronovitch: Ein Wispern unter Baker Street)
Beiträge: 29
Rang: ABC-Schütze
Beitrag #16, verfasst am 01.01.2022 | 22:35 Uhr
Beiträge: 217
Rang: Zeitungskonsument
Beitrag #17, verfasst am 02.01.2022 | 01:26 Uhr
Die zwei Köpfe hinter den Projekten »Oxymoron«, »Akronym-Wunder«, »Der verfluchte erste Satz« und »Die berühmten letzten Worte«.

»An eye for an eye makes the whole world blind.« - Mahatma Gandhi
...
»Oh well, whatever, nevermind« - Nirvana
Beiträge: 29
Rang: ABC-Schütze
Beitrag #18, verfasst am 02.01.2022 | 11:26 Uhr
Beiträge: 239
Rang: Spiegelleser
Schreibwerkstättler
Schreibwerkstatt-Autor
Tutorial-Autor
Beitrag #19, verfasst am 02.01.2022 | 11:54 Uhr
Beiträge: 2
Rang: Analphabet
Beitrag #20, verfasst am 02.01.2022 | 15:05 Uhr
Beiträge: 217
Rang: Zeitungskonsument
Beitrag #21, verfasst am 02.01.2022 | 15:25 Uhr
Die zwei Köpfe hinter den Projekten »Oxymoron«, »Akronym-Wunder«, »Der verfluchte erste Satz« und »Die berühmten letzten Worte«.

»An eye for an eye makes the whole world blind.« - Mahatma Gandhi
...
»Oh well, whatever, nevermind« - Nirvana
little orca
Beitrag #22, verfasst am 02.01.2022 | 19:27 Uhr
Beiträge: 217
Rang: Zeitungskonsument
Beitrag #23, verfasst am 02.01.2022 | 19:28 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 02.01.2022 | 19:31 Uhr
Die zwei Köpfe hinter den Projekten »Oxymoron«, »Akronym-Wunder«, »Der verfluchte erste Satz« und »Die berühmten letzten Worte«.

»An eye for an eye makes the whole world blind.« - Mahatma Gandhi
...
»Oh well, whatever, nevermind« - Nirvana
Beiträge: 8
Rang: Bilderbuchbetrachter
Beitrag #24, verfasst am 02.01.2022 | 20:09 Uhr
Beiträge: 1015
Rang: Literaturkritiker
Beitrag #25, verfasst am 02.01.2022 | 20:55 Uhr
Es war ein schöner Plan, und wie es Pläne seit Anbeginn der Zeit so an sich haben,
war er dazu verdammt, den Kontakt mit der Realität nicht lange zu überleben.
(aus: Ben Aaronovitch: Ein Wispern unter Baker Street)