Autor
Beitrag
Beiträge: 690
Rang: Broschürenschreiber
Beitrag #1, verfasst am 18.09.2010 | 16:37 Uhr
"Man achte immer auf Qualität. Ein Sarg zum Beispiel muss fürs Leben halten."
Kurt Tucholsky
Beiträge: 281
Rang: Kreuzworträtsler
Beitrag #2, verfasst am 18.09.2010 | 19:19 Uhr
Falls ich zurückkehre, denke besser von mir, Vater. (Faramir in ROTK)
Beiträge: 911
Rang: Kolumnenschreiber
Beitrag #3, verfasst am 18.09.2010 | 21:44 Uhr
Die Verfassung hat immer Recht!
Beiträge: 8730
Rang: Literaturgott
Beitrag #4, verfasst am 19.09.2010 | 20:43 Uhr
The mountain smoked beneath the moon,
The dwarves, they heard the tramp of doom.
They fled their hall to dying fall
Beneath his feet, beneath the moon.
Beiträge: 3824
Rang: Literaturgott
Beitrag #5, verfasst am 20.09.2010 | 14:25 Uhr
Really, if Icelanders would just learn to palatalise their consonants like sensible people, we would all be speaking the same language.
(Tom Shippey)
Beiträge: 43
Rang: Buchstabierer
Beitrag #6, verfasst am 23.09.2010 | 19:44 Uhr
------------------------
"....Elves in 'elm's Deep? Who the fuck let you lot in here?..."
Fermin-Tenava
Anonymer Benutzer
Beitrag #7, verfasst am 26.09.2010 | 15:30 Uhr
Beiträge: 118
Rang: Bravoleser
Beitrag #8, verfasst am 26.09.2010 | 15:54 Uhr
"Schreibe jeden Satz so, dass man neugierig auf den nächsten wird."
William Faulkner
Beiträge: 290
Rang: Kreuzworträtsler
Beitrag #9, verfasst am 18.10.2010 | 11:25 Uhr
Es geziemt einem Künstler, wenn ein Werk in seine Gewalt gestellt ist, dass er dasselbe auf das schönste mache, so er kann. Was aber die Schönheit sei, das weiß ich nicht.
- Albrecht Dürer -
Beiträge: 626
Rang: Werbetexter
Beitrag #10, verfasst am 01.11.2010 | 20:30 Uhr
Three words. We are coming. Sign it. Jekyll and Hyde.
Beiträge: 1017
Rang: Literaturkritiker
Beitrag #11, verfasst am 02.11.2010 | 18:59 Uhr
Beiträge: 5
Rang: Bilderbuchbetrachter
Beitrag #12, verfasst am 08.12.2010 | 01:03 Uhr
Man sagt die Zeit heile alle Wunden. Dem stimme ich nicht zu.
Die Wunden bleiben,
mit der Zeit schütz die Seele den gesunden Verstand und bedeckt ihn mit Narbengewebe
und der Schmerz lässt nach, aber verschwindet nie.

Jackie K
Beiträge: 1017
Rang: Literaturkritiker
Beitrag #13, verfasst am 08.12.2010 | 18:34 Uhr
Beiträge: 571
Rang: Werbetexter
Beitrag #14, verfasst am 08.12.2010 | 18:58 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 08.12.2010 | 18:59 Uhr
Ich fresse ausschließlich Gehirne und Plotbunnies!
Beiträge: 3
Rang: Analphabet
Beitrag #15, verfasst am 01.01.2011 | 10:25 Uhr
<center><table background="http://i73.servimg.com/u/f73/15/53/87/28/20080513.jpg" width="430px" cellspacing=0 cellpadding=0 style="border-style:dashed;border-width:1px;border-color:#"><tr><td><cente
Beiträge: 128
Rang: Datentypist
Beitrag #16, verfasst am 15.01.2011 | 18:01 Uhr
"Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt" *Albert Einstein*

"Every dreamer knows that it is entirely possible to be homesick for a place you've never been to, perhaps more homesick than for familiar ground." *Judith Thurman*
Beiträge: 271
Rang: Spiegelleser
Beitrag #17, verfasst am 15.03.2011 | 23:46 Uhr
PROVEHITO IN ALTUM
Noone should regret anything. Just live your life.
Beiträge: 367
Rang: Aktenwälzer
Beitrag #18, verfasst am 11.05.2011 | 15:27 Uhr
Loyalty, honor, a willing heart - I can ask no more than that!
 - Thorin Oakenshield

I dislike being outnumbered. It makes for too much stupidity in the room!
 - Sherlock Holmes (A Scandal in Belgravia)
Beiträge: 612
Rang: Werbetexter
Beitrag #19, verfasst am 25.09.2011 | 14:27 Uhr
1) Männer sind wie Hunde. Sie erkennen zwar, dass sie ausgeschimpft werden, verstehen aber nicht warum.
2) Alle Zeit der Welt mit dir, wäre nicht genug. Aber beginnen wir mit "Für Immer"
3) Ich brauche "Titanic" nicht zu sehen. Ich weis auch so, wie's endet.
Beiträge: 1213
Rang: Auftragsschreiber
Beitrag #20, verfasst am 25.09.2011 | 16:31 Uhr
„Mythen sind dazu da, von der Phantasie belebt zu werden.“
- Albert Camus

“We don't drink tea in England. But maybe some ale will do?“
- Charles II.
Beiträge: 349
Rang: Aktenwälzer
Beitrag #21, verfasst am 25.09.2011 | 16:36 Uhr
  •  
zuletzt bearbeitet am 25.09.2011 | 16:36 Uhr
"Komm auf die dunkle Seite der Quiietsch-Reviiiies - dann gibts Kekse!"
(An dieser Stelle, ein irres Gelächter vom Band einspielen)
Beiträge: 2908
Rang: Autorenlegende
Beitrag #22, verfasst am 26.09.2011 | 21:05 Uhr
Ich habe mal gehört, dass Kerzen länger halten, wenn man sie nicht anzündet.
Beiträge: 18512
Rang: Literaturgott
Beitrag #23, verfasst am 27.09.2011 | 22:28 Uhr
You can't take the sky from me
Beiträge: 9219
Rang: Literaturgott
Schreibwerkstättler
Schreibwerkstatt-Autor
Beitrag #24, verfasst am 28.09.2011 | 14:24 Uhr
Sionon Klingensang auf AO3: https://archiveofourown.org/users/sionon_klingensang/works
Ithilwen
Anonymer Benutzer
Beitrag #25, verfasst am 28.09.2011 | 18:58 Uhr